Die Open-Bewegungen – Openness als Mittel zum Zweck, besserer Zugang zu Informationen und Wissen als gemeinsames Ziel

Erin McKiernan im Interview für OERinfo bei der Konferenz OEglobal 2018


Was verbindet und was trennt die Open Bewegungen zu Open Science, Open Data, Open Access und Open Education? Über das Verbindende und die Herausforderungen im Hinblick auf das gemeinsame Ziel, nämlich einen besseren Zugang zu Information und Wissen zu ermöglichen, spricht Erin McKiernan im Interview für OER bei der Konferenz OEglobal, die vom 24. bis 26.4.2018 in Delft stattfand.

Weiterlesen >

Das Ziel: Ein einheitliches Copyright für Bildungsmedien in Europa

Judith Blijden im Interview für OERinfo bei der Konferenz OER18

Bei der Konferenz OER18 im britischen Bristol sprach Judith Blijden im Interview für OERinfo über ihre Tätigkeit für die Communia Association, bei der die sich für einheitliche Regelungen im Urheberrecht im europäischen Bildungsbereich einsetzt.

Weiterlesen >

Das City Tech OpenLab – Eine offene gemeinsame Plattform für die Campusse der City University of New York

Amanda Almond, Jill Belli und Jeremy Seto (CUNY) im Interview für OERinfo bei der Konferenz #OEglobal18

Ein Ort zum Lernen, Arbeiten und Teilen: Das OpenLab der City University of New York (CUNY) ist eine digitale Open-Source-Plattform, auf der sich Studierende, Dozent*innen und Mitarbeitende treffen können, um zu lernen, zu arbeiten und ihre Ideen auszutauschen. Für wen und zu welchem Zweck diese Plattform entwickelt wurde und welche Möglichkeiten sie den Nutzer*innen bietet, darüber sprechen Amanda Almond, Jill Belli und Jeremy Seto im Interview.

Weiterlesen >

Was die OER-Bewegung von der Open Source-Bewegung lernen kann – David Wiley im Interview

David Wiley im Interview für OERinfo bei der Konferenz OER18

Was können wir von der Open Source Bewegung lernen? Und wie können Menschen dazu bewegt werden, sich aktiv für OER zu engagieren? Darüber spricht David Wiley, Keynote-Speaker der Konferenz OER 18 vom 17.-19.4.2018 im britischen Bristol, im Interview für OERinfo.
Weiterlesen >

Die OERinfo Live-Videos von der #OER18 in Bristol und der #OEglobal in Delft

Open Sign, CC0

Über das Geschehen bei den Konferenzen #OER18 vom 18.-19.42018 im britischen Bristol und OEglobal vom 24.-26.4.2017 im niederländischen Delft hat OERinfo in einer Reihe von Live-Videos berichtet. Wir zeigen die Twitter Live-Videos, die einen Eindruck von den Themen und der Atmosphäre vor Ort vermitteln, von beiden Konferenzen in der Übersicht.

Weiterlesen >

Feedback erwünscht: der Entwurf zur OER-Empfehlung der UNESCO liegt vor

<a href="https://pixabay.com/de/feedback-r%C3%BCckmelden-tafel-1825508/">Grafik</a> unter <a href="https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/legalcode">CC0 </a>
Grafik unter CC0

Die UNESCO ruft dazu auf, den Entwurf der Empfehlung zu OER zu ergänzen. Mit dem Konsultationsprozess bereitet die UNESCO die geplante Verabschiedung der Empfehlung auf der nächsten Generalversammlung im Frühjahr 2019 vor. Wir erklären, worum es geht.
Weiterlesen >

Das Hamburger Projekt „Digitale Unterrichtsbausteine“ – Martin Brause im Interview

Foto: Peter Albrecht (BSB Hamburg), nicht unter freier Lizenz

Künftig wird es in Hamburg öffentlich finanzierten Lehrkräften im Rahmen ihrer bezahlten Tätigkeit ermöglicht, offene Lehr- und Lernunterlagen zu erstellen. Im Interview für OERinfo erläutert Martin Brause, Chief Digital Officer Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg (BSB), wie die Erarbeitung der Lehr- und Lernunterlagen organisiert ist und spricht über die Überlegungen zur freien Lizenzierung der Materialien.

Weiterlesen >

Wie sich OER verstetigen lässt: das Beispiel MINT-L-OER-amt in der Lehramtsausbildung

Screenshot Projektseite MINT-L-OER-amt, nicht unter freier Lizenz
Screenshot Projektseite MINT-L-OER-amt, nicht unter freier Lizenz.

OER-Projekte im Porträt – Nadine Bergner, Lubna Ali und René Röpke vom Projekt MINT-L-OER-amt im Interview

Ziel des Vorhabens MINT-L-OER-amt ist es, OER als Thema nachhaltig in die MINT-Lehramtsaus- und fortbildung der RWTH Aachen zu integrieren. Im Interview für OERinfo sprechen Nadine Bergner, Lubna Ali und René Röpke darüber, welchen Beitrag das Projekt in den Fachdidaktiken leistet.
Weiterlesen >

„OER won!“ Fazit zum 2. OER World Congress

OERinfo Interview mit Verena Metze-Mangold, Deutsche UNESCO Kommission


OER hat gewonnen! Die Präsidentin der Deutschen UNESCO Kommission, Prof. Dr. Verena Metze-Mangold, zieht ein positives Fazit zum 2nd OER World Congress: Die Politik hat den Nutzen von OER erkannt und engagiert sich aktiv für freie Bildungsmaterialien. Metze-Mangold spannt den Bogen zu den Sustainable Development Goals (SDG) der UNESCO und weist OER eine Rolle als Treiber für gesellschaftliche Innovation durch Bildung zu.

Weiterlesen >

#OER-Award – Die Nominierten 2017 stehen fest

Dem Aufruf, ihre OER-Projekte für den OER-Award 2017 einzureichen, ist die OER-Community gefolgt. Es wurden 89 OER-Angebote in 9 Kategorien eingereicht. Aus denen hat die Jury über die Nominierung für den OER-Award 2017 entschieden.

Im Interview spricht Anja Lorenz, Koordinatorin der oer.academy, über die Arbeit der Jury und darüber, wie die Nominierten überhaupt ermittelt werden.
Weiterlesen >