OER054: OER und die Notwendigkeit neuer Ansätze in der Organisations- und Institutionenentwicklung

Thomas Köhler von der TU Dresden im Podcast-Interview

Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0.

Wie war das, als das Thema Open Educational Resources (OER) von Seiten der Wissenschaftsinstitutionen und der Kultusministerkonferenz (KMK) aufgegriffen wurde? Wo steht OER in Deutschland heute und welche Auswirkungen hat die Debatte um den Platz von OER im Bildungssystem? Thomas Köhler von der TU Dresden gibt Auskunft zu diesen Fragen im Podcast zugehOERt.

Weiterlesen >

Was die OER-Bewegung von der Open Source-Bewegung lernen kann – David Wiley im Interview

David Wiley im Interview für OERinfo bei der Konferenz OER18

Was können wir von der Open Source Bewegung lernen? Und wie können Menschen dazu bewegt werden, sich aktiv für OER zu engagieren? Darüber spricht David Wiley, Keynote-Speaker der Konferenz OER 18 vom 17.-19.4.2018 im britischen Bristol, im Interview für OERinfo.
Weiterlesen >