„pOERade“ zum Suchen und Finden von freien Bildungsmaterialien: Wer macht es wie?

Es gibt nicht die eine Lösung, mit der man erfolgreich frei lizenzierte Lernmaterialien findet, die genau das enthalten, was man gesucht hat. Jede und jeder hat hier eigene Erfahrungen gemacht und eine eigene Strategie dazu entwickelt. Aber wie sieht die aus?

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „Domain of One’s Own“

Katharina Schulz im Interview

A Domain of One’s Own, Foto: Giulia Forsythe (via Flickr),
CC0.

Bei #OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg wurden aus 21 Projekt-Pitches schließlich 12 Projekte mit Fördermitteln zur weiteren Entwicklung des Vorhabens bedacht.
Ein Projekt aus der Förderung ist „Domain of One’s Own“. In diesem Konzept stellen Hochschulen ihren Studierenden von Beginn des Studiums an eine eigene Domain, also Webspace, zur Verfügung. Im Interview stellt Katharina Schulz das Projekt vor.

Weiterlesen >

Open Educational Video als Medium der Inklusion

Edunautika-Lightning Talk von Tamara Mansaray

Edunautika Lightning Talks, Tamara Masaray, Collage mit Standbildern aus den Videos (Folie aus der Präsentation von Tamara Masaray), Agentur J&K – Jöran und Konsorten für OERinfo – Informationsstelle OER, CC BY 4.0.

Tamara Mansaray (RWTH Aachen) beleuchtet in ihrem Talk am Beispiel von Anwendungsfällen im Bauingenieurwesen, wie Videos als OER einen Mehrwert für Lehrende und Lernende generieren können.

Weiterlesen >

OER068: Das #OERcamp zu Gast beim Barcamp Politische Bildung

Podcast mit Henning Wötzel-Herber

Screenshot #bcpb 2020, nicht unter freier Lizenz

Das #OERcamp ist zu Gast beim Barcamp Politische Bildung Online. Wie die Kooperation aussieht, was für Menschen mit welchen Fragen dort zusammen kommen und wie das Barcamp in dieser Konstellation inhaltlich ausgestaltet wird, darüber spricht Henning Wötzel-Herber im Podcast mit Jöran Muuß-Merholz.

Weiterlesen >

OER067: DigiCampus – Hochschul-Lernangebote untereinander austauschen und sichtbar machen

Podcast mit Sonja Thiel und Florian Rampelt

DigiCampus Mockup (Screenshot), nicht unter freier Lizenz
DigiCampus Mockup (Screenshot), nicht unter freier Lizenz

Beim Hackathon #WirVsVirus der Bundesregierung vom 20. bis 22. März 2020 arbeitete eine Gruppe von Menschen an der Entwicklung eines Prototypen für eine Online-Plattform, über die einmal offene Lehr- Lernmaterialien gesammelt und ausgetauscht werden sollen. Sonja Thiel (MuseOn Weiterbildung + Netzwerk, Uni-Freiburg) und Florian Rampelt (Stifterverband) aus dem DigiCampus-Projektteam erklären, für welche unterschiedlichen Zielgruppen und für welche Zwecke die Plattform dabei gedacht sein soll.

Weiterlesen >

OER066: Kultur des Teilens

Wie eine Kultur des Teilens wachsen kann – Podcast mit Dejan Mihajlović, Philippe Wampfler und Jöran Muuß-Merholz

Wir hoffen auf offen. Foto: Tilman Vogler für OERde17, CC BY 4.0.

Was ist zu verstehen unter einer „Kultur des Teilens“? Was unterstützt diese Kultur und was hemmt sie eher? Im Podcast, der am Rande des #OERcamps am 21. Februar 2020 in Hamburg aufgezeichnet wurde, sprechen Dejan Mihajlović, Philippe Wampfler und Jöran Muuß-Merholz darüber, wie etwa eine Kultur des Teilens zwischen Schülerinnen und Schülern oder an Hochschulen aussehen kann. Die drei Pädagogen diskutieren Beispiele für eine Kultur des Teilens und sprechen über eigene Erfahrungen mit dem Teilen, die sie in unterschiedlichen Zusammenhängen gemacht haben.

Weiterlesen >

ELMU – Materialien zu Musik und zu musischer Bildung als OER

Screenshot der ELMU-Startseite, CC BY-SA 3.0.

Ziel des ELMU-Projekts ist die Bündelung vorhandener sowie die Erstellung neuer Open Educational Resources (OER) zur Musik und zu musischer Bildung unter einer freien Creative-Commons-Lizenz. Wir stellen das Projekt vor.

Weiterlesen >

Neue Lernwege in einer offenen und digitalen Welt – Wie könnte die Bildungslandschaft im Jahr 2030 aussehen?

Interview mit Dominic Orr zu seiner Keynote bei der Konferenz OEglobal19

Dominic Orr, Foto: Open Education Global Conference 2019, CC BY 2.0.

Wie kann es künftig allen Menschen ermöglicht werden, an (höherer) Bildung teilzuhaben?
In seiner Keynote bei der Konferenz OEglobal19 zeigte Dominic Orr auf, wie die Bildungslandschaft im Jahr 2030 aussehen könnte. Im Interview mit OERinfo erläutert Dominic Orr sein Modell für die Lernwege, die Menschen in Zukunft für ihre eigene Bildung nehmen werden.

Weiterlesen >

Aktuelle „OER-Wissen“-Inhalte bei OERinfo

Ort der Information, Foto: murdelta, CC BY 2.0.

Wo finde ich Informationen zu bestimmten Themen rund um OER? Etwa zu den Bildungsbereichen und OER? Oder zu den vielfältigen anderen Aspekten, wie zum Beispiel Didaktik, Geschäftsmodelle oder Inklusion und OER? Hier bieten die Seiten der Informationsstelle OER – OERinfo Orientierung. Welche Themen und Informationen wo zu finden sind, zeigen wir in der Übersicht.

Weiterlesen >

OER065: OER als Weg zur Vernetzung und Schnittstellenarbeit

Die TH Lübeck und ihre Erfahrungen mit digitalen Lehr-Lernmaterialien

Podcast mit Monique Janneck beim OERcamp Lübeck 2019
Podcast beim OERcamp Lübeck 2019, Foto: Christoph Friedhoff, Agentur J&K – Jöran und Konsorten für OERinfo, Informationsstelle OER, CC BY 4.0.

Digitale Lehrinhalte werden immer wichtiger, auch an Fachhochschulen. Dass dazu selbstverständlich auch OER gehören, findet Prof. Dr. Monique Janneck. Dabei sieht sie aber Lehrende nicht als alleinige Content-Produzenten. Vielmehr gibt es an der TH Lübeck eine professionelle Unterstützung der Lehrenden. Janneck wünscht sich eine Community, die einen kritischen Blick auf die Aktualisierung von Inhalten hat und in der Erstellung von OER über den Tellerrand schaut. Im Gespräch mit OERinfo blickt sie auch auf die Rolle der Hochschulen für angewandte Wissenschaft in der Hochschullandschaft in Deutschland.

Weiterlesen >