IDeRBlog – Individuell DifferEnziert Rechtschreiben mit Blogs

Lightning Talk mit Michael Gros bei #OERde17

IDeRBlog ist eine Blog-Plattform und bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit ihre Rechtschreibfertigkeiten zu verbessern. In seinem Kurzvortrag beim OER-Festival 2017 stellt Michael Gros die Blog-Plattform IDeRBlog vor.

Weiterlesen >

Das Hamburger Projekt „Digitale Unterrichtsbausteine“ – Martin Brause im Interview

Foto: Peter Albrecht (BSB Hamburg), nicht unter freier Lizenz

Künftig wird es in Hamburg öffentlich finanzierten Lehrkräften im Rahmen ihrer bezahlten Tätigkeit ermöglicht, offene Lehr- und Lernunterlagen zu erstellen. Im Interview für OERinfo erläutert Martin Brause, Chief Digital Officer Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg (BSB), wie die Erarbeitung der Lehr- und Lernunterlagen organisiert ist und spricht über die Überlegungen zur freien Lizenzierung der Materialien.

Weiterlesen >

Kontrollverlust ist bei OER keine Nebenwirkung, sondern Sinn der Sache. Oder: „Es ist mir egal, aber“

Ein Meinungsbeitrag von jOERan Muuß-Merholz

Der Moment, kurz bevor die Unberechenbarkeit beginnt. Lizenz CC0 von asim alnamat via pexels.com
Der Moment, kurz bevor die Unberechenbarkeit beginnt (Foto CC 0 | von asim alnamat | via pexels.com

Freie Lizenzen sind das Skelett von OER. Wenige Menschen finden Lizenzfragen besonders sexy, aber sie bilden das essentielle Gerüst, an dem Open Educational Resources aufgehängt sind. Umso bedenklicher ist es, wenn selbst zentrale Akteure der Open-Szene eine der Grundideen von freien Lizenzen verkennen – so wie es kürzlich bei Wikimedia oder Pixabay zu beobachten war.

Weiterlesen >

Freeucation – kostenlose freie Bildungsmaterialien für Schüler*innen

Lightning Talk mit Marin Niehues bei #OERde17

Welchen Herausforderungen muss sich ein Startup im Bereich freie Bildungsmaterialien stellen? Im Kurzvortrag beim OER-Festival 2017 spricht Marin Niehues über die Entwicklung des Projektes Freeucation, einem Portal mit kostenlos verfügbaren OER für Schüler*innen.

Weiterlesen >

OER.UP – die nachhaltige Nutzung von OER an der Hochschule

Screenshot OER.UP, nicht unter freier Lizenz
Screenshot OER.UP, nicht unter freier Lizenz.

OER-Projekte im Porträt – Robert Etzdorf vom Projekt OER.UP im Interview

Robert Etzdorf vom Projekt OER.UP spricht darüber, wie die nachhaltige Nutzung von offenen Bildungsressourcen (OER) in den verschiedenen Bildungsbereichen der Universität Potsdam sowie den angrenzenden Hochschulen gestärkt werden kann. Dazu hat OERinfo ihn interviewt.

Weiterlesen >

Checklisten für die Bildungspraxis mit offenen Materialien – oercheck.de

Screenshot nicht unter freier Lizenz

Oft gibt es Unsicherheiten im praktischen Umgang mit OER. Die Qualität der Materialien gehört dabei zu den am meisten diskutierten Themen. Auf oercheck.de finden Lehrende und Lernende nun Checklisten und weitere Informationen für die Bildungspraxis mit OER.

Weiterlesen >

wb-web: Offene Bildungsmaterialien zur Kompetenzentwicklung von Lehrenden in der Erwachsenen- und Weiterbildung

Lightning Talk mit Regina Kahle bei #OERde17

wb-web ist ein freies Portal zur Professionalitätsentwicklung für Lehrende. Es ist ein Angebot des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung. Regina Kahle stellt in ihrem Kurzvortrag das Angebot im Portal wb-web vor und gibt einen Ausblick auf die weitere Entwicklung der Inhalte.

Weiterlesen >

„Abstract – Modell“ für komplexe OER-basierte Weiterbildungen in der Praxis

Lightning Talk mit Dirk Liesch bei #OERde17

Das „Abstract Modell“ beschreibt eine Strategie für komplexe Weiterbildungen oder für Qualifizierungen mit OER-Inhalten. Wo es bislang zum Einsatz kam und was davon sich seit der Einführung 2016 bewährt hat, erläutert Dirk Liesch in seinem Kurzvortrag beim OER-Festival 2017.

Weiterlesen >

Vernetzen, Kooperieren, Teilen – Abschlussveranstaltung des Projekts OER@RLP

OER-Postkarten, Foto: Anja Lorenz unter der Lizenz CC BY 4.0.

Zum Abschluss des Projekt OER@RLP findet am 9. April 2018 an der Universität Mainz die Veranstaltung Vernetzen, Kooperieren, Teilen: Digitale Schlüsselkompetenzen im 21. Jahrhundert statt. Gleichzeitig soll die Abschlussveranstaltung der Startschuss für weiteres Bestreben in der Öffnung von Bildung in Rheinland-Pfalz sein.

Weiterlesen >

Themen anregen oder Idee adoptieren – der Twitter-Hashtag #Sessionwunsch zu den OERcamps 2018

Themen anregen oder Idee adoptieren – der Twitter-Hashtag #Sessionwunsch zu den OERcamps 2018

Screenshot aus “OERde16 – der offizielle Film zum OER-Festival 2016“ (OERcamp+Fachforum+OER Award) unter der Lizenz CC BY 3.0.von Sandra Trostel für #OERde16 www.o-e-r.de/16 via Youtube.

Was ist Ihr Thema, zu dem Sie gerne selbst eine Session anbieten oder aber auch zur Übernahme durch Andere anregen? Im Rahmen des Bilanzierungsworkshop der OERinfo-Projekte am 22. März 2018 beim DIPF in Frankfurt sammelte Jöran Muuß-Merholz Sessionwünsche für die OERcamps 2018 ein, die unter dem Hashtag #Sessionwunsch via Twitter verbreitet wurden.
Weiterlesen >