Blog Posts

Warum es sich lohnt das ZOERR zu nutzen?!


Das Zentrale OER-Repositorium der Hochschulen in Baden-Württemberg (ZOERR) ist ein Service im Rahmen des Hochschulnetzwerkes Digitalisierung in der Lehre Baden-Württemberg (HND-BW). Ein Erklärvideo zeigt auf, warum es sich lohnt, das ZOERR für die Suche von Lehrmaterialien anderer und die Veröffentlichung eigener Lehrmaterialien zu nutzen.

Weiterlesen

Was das NC-Modul im Bildungskontext bedeutet


Der Beitrag erläutert zunächst, was unter der Einschränkung "nicht-kommerzielle Nutzung" zu verstehen ist. Danach wird erklärt, warum die Lizenzbedingung NC außerordentlich beliebt ist. Schließlich behandelt der Text die Fragen, warum Inhalte, deren kommerzielle Nutzung nicht freigegeben wird, nicht als OER gelten und welche (Abgrenzungs-)Probleme es bei NC im Bildungskontext gibt.

Weiterlesen

Lehrende im Portrait: Mario Liftenegger


MMag. Dr. Mario Liftenegger ist als Lehrer für Geschichte, Geografie und Wissenschaftliches Arbeiten in der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) Liezen in Österreich tätig. Darüber hinaus ist er in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Bereich der Lehrkräftefortbildung vor allem im Bereich Digitalität und Mediendidaktik tätig.

Weiterlesen

Die Reihe "Alles, was recht ist" auf einen Blick


Im Rahmen einer Kooperation zwischen iRights e. V., dem Deutschen Bildungsserver und OERinfo entstanden zwischen 2018 und 2020 insgesamt sechs Beiträge zu urheber- und lizenzrechtlichen Fragestellungen rund um das Thema OER.

Weiterlesen

Pixabay und Co.


Mit ihrer großen Auswahl an kostenlosen Fotos sind Anbieter wie Pixabay, Pexels oder Unsplash beliebte Anlaufstellen – auch bei Lehrmedienproduzent*innen. Die spezifischen Lizenzbedingungen der Plattformen machen die Verwendung ihrer Inhalte für offene Bildungsmaterialien (OER) problematisch – aber nicht unmöglich.

Weiterlesen

OER-KALENDER - Der Veranstaltungskalender auf OERinfo


Kennst Du schon unseren Veranstaltungskalender auf OERinfo? Und weißt Du auch, wie OER-Veranstaltungen darauf erscheinen? Den OER-Kalender kannst Du mitgestalten, indem Du OER-Veranstaltungen in die OER World Map einträgst.

Weiterlesen

Das Open Education Policy Forum 2021


Das sechste Open Education Policy Fourm (OPF21) findet am 15./16. September 2021 online statt. Organisiert wird die internationale Konferenz durch das Centrum Cyfrowe in Kooperation mit Communia, der William and Flora Hewlett Foundation, dem Intellectual Property Institute, Open Education Global und Otwarte Zasoby.

Weiterlesen

Die OERcamp-SummOERschool 2021


Die OERcamp-SummOERschool 2021, veranstaltet durch Jöran und Konsorten Agentur für Bildung, bietet von August bis November 2021 12 Selbstlern-Kurse und eine Reihe von Events. Sie dienen dazu, sich praxisorientiert weiterzubilden, mit anderen Lehrenden und Lernenden auszutauschen und an eigenen Materialien zu arbeiten. OERinfo setzt die bewährte Medienpartnerschaft mit den OERcamps fort. Wir begleiten die OERcamp-SummOERschool 2021 über unsere Kanäle.

Weiterlesen

Der Podcast-Canvas


Nach der Canvas-Vorlage für OER-Projekte gibt es jetzt auch einen Podcast-Canvas als beschreibbare PDF-Datei. Er richtet sich an Lehrende und Lernende gleichermaßen und dient als formale Konkretisierung der strukturierten Erarbeitung inhaltlicher Aspekte des Podcasts.

Weiterlesen

Infografiken für OER


Schaubilder und Datenvisualisierungen veranschaulichen und vermitteln Fakten, Ergebnisse und Erkenntnisse. Wer Infografiken für eigene Medien nutzen will – insbesondere für Open Educational Resources (OER) – muss Nutzungsrechte erwerben beziehungsweise Lizenzbedingungen einhalten.

Weiterlesen