Kalender

2022
27
Jan

Open Access zu Open Educational Resources - ein Bericht aus Österreich

27.01.2022 - 27.01.2022
Analog zu institutionell bereits verankerten Aktivitäten im Bereich Open Access in der Forschung, beginnen sich OER an Hochschulen zu etablieren und stoßen bei Lehrenden, Studierenden und Leitungsebenen auf zunehmendes Interesse. Diese „educational skills“ im Bereich der OER sind ebenso in der EU Open Science Policy als eine der zentralen „ambitions“, die Forscher:innen beim Praktizieren von Open Science benötigen, verankert. (European Comission, 2019) Neben dem Kompetenzaufbau zur Verwendung und Erstellung von OER ist deren Verfügbarkeit und Auffindbarkeit von zentraler Bedeutung, um die Akzeptanz von OER nachhaltig zu sichern. Somit besteht die Anforderung seitens der Nachhaltigkeit neben Publikationen und Forschungsdaten, immer öfter auch Inhalte aus der Lehre langfristig verfügbar zu machen. In diesem Open Access Talk werden Synergien zwischen Open Science und Open Education im Rahmen der aktuellen Open Educational Resources (OER)-Aktivitäten in Österreich vorgestellt - mit dem Fokus auf „Open Education Austria Advanced“, das als Projekt österreichischer Universitäten eine vielschichtige nationale Infrastruktur für OER als Gesamtprojektziel verfolgt. Ebenso werden Anforderungen an die im Projekt verfolgte Schnittstellenarbeit zwischen E-Learning-Zentren, Zentralen IT-Services und Bibliotheken diskutiert. Folgende Fragen stehen dabei im Fokus: * Was sind Open Educational Resources (OER)? * Wie stehen Open Science und Open Education zueinander? * Welche Anforderungen stellen E-Learning-Zentren, Zentrale IT-Services und Bibliotheken an OER? * Welche Herausforderungen treten im Rahmen der Schnittstellenarbeit zur Etablierung von OER-Services auf? Eingeladen sind Wissenschaftler:innen, Student:innen sowie alle Interessierten. Die Veranstaltung ist auf Deutsch. Für den Vortrag bedarf es keinerlei Vorkenntnisse im Bereich Open Access oder Open Educational Resources. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet online über BigBlueButton (BBB) statt.
Adresse: AT.WI
Zum Event
2022
3
Feb

relilabMakerOER: Was sind OER? Geschichten der Bibel in den Klassen 1 bis 6

03.02.2022 - 03.02.2022
Für Lehrer:innen evangelischer und katholischer Religion sowie wesensverwandter Fächer (wie Ethik und IRU), die in der Klassenstufe 1-6 unterrichten. Ziele der Veranstaltung: Sie bekommen - ein konkretes und erprobtes Praxisbeispiel dargestellt und erläutert - verorten dieses Beispiel in den neuen Bildungsplänen des Landes Baden-Württemberg - Hilfe bei der Erstellung eigener Materialien für ihren Unterricht Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit durch die eingereichten Materialien einen Preis zu gewinnen und ein Zertifikat zu erwerben. Frei für Lehrkräfte in Baden-Württemberg.
Adresse: DE.BW
Zum Event
2022
7 - 11
Mrz

Open Education Week

07.03.2022 - 11.03.2022
Die jährlich stattfindende Open Education Week (OE Week) ist eine Gelegenheit zum aktiven Austausch und Lernen über die neuesten Errungenschaften der offenen Bildung weltweit. Die Open Education Week wurde 2012 von der Open Education Global als gemeinschaftliches, offenes Forum ins Leben gerufen, um das Bewusstsein für offene Bildung zu schärfen und die Bemühungen um offene Bildung weltweit hervorzuheben. Die OE Week bietet Praktikern, Pädagogen und Lernenden die Möglichkeit, ein besseres Verständnis für Open Educational Practices zu erlangen und sich von der wunderbaren Arbeit inspirieren zu lassen, die von der OE-Community auf der ganzen Welt entwickelt wird. Institutionen, Organisationen und Einzelpersonen aus der ganzen Welt, die sich den Idealen der OE verschrieben haben, sind herzlich eingeladen, an der Open Education Week teilzunehmen, sich zu engagieren und Beiträge zu leisten. Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen offen.
Zum Event
2022
10
Mrz

relilabMakerOER: Was sind OER? Dialogisches Lernen in den Klassen 1 bis 6

10.03.2022 - 10.03.2022
Für Lehrkräfte evangelischer und katholischer Religion sowie wesensverwandter Fächer (wie Ethik und IRU), die in der Klassenstufe 1-6 unterrichten. 10.03.22: Dialogisches Lernen in den Klassen 1 bis 6 - Praxisimpulse: Sie bekommen gezeigt, wie man mit Grundschulkindern analog und auch digital zeichnen und Inhalte erarbeiten lassen kann - dies erfolgt zum Thema "Mensch" in der Grundschule und thematisiert die biblische Anthropologie. Ziele der Veranstaltung: Sie bekommen - ein konkretes und erprobtes Praxisbeispiel dargestellt und erläutert - verorten dieses Beispiel in den neuen Bildungsplänen des Landes Baden-Württemberg - Hilfe bei der Erstellung eigener Materialien für ihren Unterricht Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit durch die eingereichten Materialien einen Preis zu gewinnen und ein Zertifikat zu erwerben. Frei für Lehrkräfte in Baden-Württemberg.
Adresse: DE.BW
Zum Event
2022
5
Mai

Online-Seminar: Digitalsnack V - Wie teile ich Materialien mit anderen? Wo finde ich Materialien für den Unterricht?

05.05.2022 - 05.05.2022
Digitalsnacks sind kurze Veranstaltungen, die sich jeweils mit einer didaktischen Frage auseinandersetzen. Kurz und bündig bekommen Sie hier Ideen für die unterrichtliche Umsetzung. Dabei geht es nicht nur um digitale Tools, sondern auch um die Frage, wie diese funktional im Unterricht eingesetzt werden. Wenn ich von geteilten Materialien anderer profitiere, sollte ich dann nicht auch meine eigenen Materialien teilen? Es geht also um das Konzept der "Open educational ressources" (OER), Urheberrecht und um eine Kultur des Teilens.
Adresse: DE.HH
Zum Event
2022
14
Mai

Open Education Day

14.05.2022 - 14.05.2022 | Veranstaltungsort: Bern
Mit einer breiten Palette von Referaten, Workshops und Kurzpräsentationen vermittelt die Tagung Wissen und Erfahrung zu Open Source Technologien, Open Content, Medienbildung und Informatik-Kompetenzen.
Adresse: Bern
Zum Event
2022
23 - 25
Mai

Open Education Global Conference 2022

23.05.2022 - 25.05.2022 | Veranstaltungsort: Nantes
Die Konferenzreihe Open Education Global 2021& 2022 wird gemeinsam von Open Education Global und der Universität Nantes veranstaltet. Beide Veranstaltungen sind ganz darauf ausgerichtet, bestehende Lösungen und Praktiken zu präsentieren, die die Umsetzung der UNESCO-Empfehlung zu OER unterstützen und fördern. Der Präsenz-Kongress von Open Education Global wird vom 23. bis 25. Mai 2022 in Nantes, Frankreich, stattfinden. Seit über 10 Jahren ist die Open Education Global- Jahreskonferenz die wichtigste jährliche Veranstaltung für Praktiker und politische Entscheidungsträger. Unterstützer, Vertreter und Lernende aus der ganzen Welt nutzen die Gelegenheit um sich auszutauschen, zusammenzuarbeiten, zu lernen, sich zu vernetzen und die Arbeit der Anderen zu feiern. Sie alle vereint dabei eine umfassende, dynamische und innovative gemeinschaftliche Vision für eine offenen Bildung in globaler Perspektive.
Adresse: Nantes
Zum Event

 

Kalender – Chronik