Die Open-Bewegungen – Openness als Mittel zum Zweck, besserer Zugang zu Informationen und Wissen als gemeinsames Ziel

Erin McKiernan im Interview für OERinfo bei der Konferenz OEglobal 2018


Was verbindet und was trennt die Open Bewegungen zu Open Science, Open Data, Open Access und Open Education? Über das Verbindende und die Herausforderungen im Hinblick auf das gemeinsame Ziel, nämlich einen besseren Zugang zu Information und Wissen zu ermöglichen, spricht Erin McKiernan im Interview für OER bei der Konferenz OEglobal, die vom 24. bis 26.4.2018 in Delft stattfand.

Erin McKiernan, Professorin für Physik an der National Autonomous University of Mexico, ist Expertin und Verfechterin für Offenheit. Sie ist unter anderem involviert in die OpenCon, eine Konferenz zur Verbreitung des Open-Ansatzes. Im Gespräch für OERinfo am Rande der Konferenz #OEglobal18 im niederländischen Delft macht sie deutlich, was getan werden kann, um die verschiedenen Open-Bewegungen besser miteinander zu vernetzen. Zudem gibt Erin McKiernan Hinweise darauf, was die noch junge OER-Bewegung in Deutschland und die ältere Open Source-Bewegung voneinander lernen können.

Bonus: Gemeinsam mit ihrem Vater John McKiernan, einem Illustrator, hat Erin McKiernan die Website whyopenresearch.org ins Leben gerufen. Über die Inhalte zu Themen rund um Open Science soll Forschenden und Wissenschaftler*innen vermittelt werden, was die Vorteile des Teilens von Information und Wissen sind. Dafür stehen neben einer Vielzahl an Informationen auch Materialien auf der Website zum Download und zur freien Nachnutzung zur Verfügung.

Dieses Video ist Teil einer Interview-Reihe von der Tagung OEglobal, der vom 24. bis 26.4.2018 in Delft, Niederlande stattfand. Die Videos wurden gestaltet von Jöran Muuß-Merholz (vor der Kamera) und Christopher Dies (hinter der Kamera).

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Gabi Fahrenkrog für OERinfo – Informationsstelle OER. Das Video ist von Youtube aus eingebettet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.