Neue Lernwege in einer offenen und digitalen Welt – Wie könnte die Bildungslandschaft im Jahr 2030 aussehen?

Interview mit Dominic Orr zu seiner Keynote bei der Konferenz OEglobal19

Dominic Orr, Foto: Open Education Global Conference 2019, CC BY 2.0.

Wie kann es künftig allen Menschen ermöglicht werden, an (höherer) Bildung teilzuhaben?
In seiner Keynote bei der Konferenz OEglobal19 zeigte Dominic Orr auf, wie die Bildungslandschaft im Jahr 2030 aussehen könnte. Im Interview mit OERinfo erläutert Dominic Orr sein Modell für die Lernwege, die Menschen in Zukunft für ihre eigene Bildung nehmen werden.

Weiterlesen >

Wie geht es der OER World Map und was sind die Pläne für 2020?

Interview mit Jan Neumann bei der Konferenz OEglobal19

Jan Neumann bei der OEglobal19, Foto: Open Education Global Conference 2019, CC BY 4.0.

Die OER World Map geht mittlerweile ins siebte Jahr. Wie hat sich die Plattform in dieser Zeit entwickelt und welche Änderungen und Neuerungen stehen für 2020 an? Darüber sprach Jan Neumann, Projektleiter der OER World Map, am Rande der Konferenz OEglobal 2019 im Interview mit OERinfo.

Weiterlesen >

Bildungspolitik gemeinsam verändern

Interview mit Dominik Theis (Bündnis Freie Bildung) bei der Konferenz OEglobal19

Dominik Theis, Foto: Open Education Global Conference 2019, CC BY 2.0.

Im Rahmen der Konferenz OEglobal19 sprach Dominik Theis vom Bündnis Freie Bildung (BFB) im Interview für OERinfo über Aufgaben und Ziele des Bündnisses und gibt einen Ausblick auf die aktuellen Arbeitsschwerpunkte.

Weiterlesen >

„I Know, That Open Works!“

Chrissi Nerantzi, Program Chair der OEglobal19, im Interview mit OERinfo

Chrissi Nerantzi, Foto: Open Education Global Conference 2019, CC BY 2.0.

Wie ihre eigene OER-Geschichte begann und warum sie davon überzeugt ist, dass Offenheit in der Bildung der richtige Weg ist, darüber spricht Chrissi Nerantzi, Program Chair der Open Education Global 2019 im Interview mit OERinfo.
Weiterlesen >

Der OER-Community droht die Spaltung!

Ein Meinungsbeitrag von jOERan Muuß-Merholz

OER18, visualthinkery., remixed by Christian Friedrich, CC BY-SA 4.0.

Einige der wichtigsten internationalen OER-Konferenzen haben für 2020 eine deutliche Neuausrichtung angekündigt. Auch in Deutschland gibt es Akteure, die nicht mehr „einfach nur OER“, sondern mindestens eine Transformation von Bildung, besser sogar einen gesamtgesellschaftlichen Wandel im Blick haben. Gleichzeitig wird für die große Open Education Conference nach 16 Jahren das Ende diskutiert – die Community sei zerstritten.

Unser Autor Jöran Muuß-Merholz sucht Rat: Erleben wir eine notwendige Erweiterung des Themas OER? Oder wird der Diskurs so überfrachtet, dass ihm Zusammenbruch oder Spaltung drohen?

Weiterlesen >

OERinfo bei der Konferenz Open Education Global 2019 in Mailand

Screenshot OE Global 2019 CC BY 4.0.

Vom 26. bis 28. November 2019 findet in Mailand, Italien, die Konferenz Open Education Global statt. Unter dem Motto „Open Education for an Open Future“ diskutieren Teilnehmende aus aller Welt Themen rund um offene Bildung. OERinfo wird vor Ort sein und von der Konferenz berichten.

Weiterlesen >

Wie umgehen mit ungezielter Offenheit von OER? Twitter-Diskussion zu #untargetedopenness

Screenshot NodeXL-Graph von der Konferenz OER19, nicht unter freier Lizenz

In der Session ”Won’t somebody PLEASE think of the learners?” How to overcome the Helen Lovejoy Syndrome of OER bei der Konferenz OER19 am 11. April 2019 in irischen Galway, die an den Meinungsbeitrag „Kann denn nicht ein einziges Mal jemand an die Lernenden denken?!“ von Jöran Muuß-Merholz anschloss, lud Markus Deimann die Teilnehmenden dazu ein, sich mit Fragen zur ungezielten Offenheit von OER auseinanderzusetzen.

Weiterlesen >

Die 1. internationale OER-Konferenz in der Schweiz – Openlearningsdays.ch

Screenshot openlearningdays.ch, nicht unter freier Lizenz

Am 28. und 29. Januar 2019 findet in Luzern die erste Konferenz zur Förderung, Sensibilisierung und Weiterentwicklung von OER an schweizer Hochschulen statt. Zu unterschiedlichen Themen rund um OER bietet das Programm eine Mischung aus Vorträgen und Workshops. Bis zum 24. Januar 2019 ist die Anmeldung noch möglich.

Weiterlesen >

Mit OER die Welt verbessern – Materialien zu Nachhaltigkeit und Globalem Lernen

OER für die Umweltbewegung, Screenshot, CC BY 4.0.

Am 17. und 18.11.2018 fand in Berlin die Konferenz Bits und Bäume statt. Zahlreiche Organisationen, Personen und internationale Referierende gestalteten das Programm und stellten ihre Ansätze für eine nachhaltige Digitalisierung vor. Darunter auch OER zu Umweltthemen, zu Nachhaltigkeit und zu globalem Lernen.

Weiterlesen >

Recentering Open: Critical and global perspectives – Der Call for Proposals zur #OER19 ist offen

CfP OER19, Foto: Sonja Borski, CC BY 4.0

Die jährliche Konferenz zu Open Education Forschung, Praxis und Policy #OER19 findet vom 10. bis 11. April 2019 an der National University of Ireland in Galway statt. Die #OER19 wird unter dem Motto „Recentering Open: Critical and global perspectives“ stehen. Der Call zur Einreichung von Beiträgen ist eröffnet und endet am 1. Dezember 2018.

Weiterlesen >