Wie kann zeitgemäßer Unterricht mit OER gestaltet werden? „Mischen Possible“ in Hannover

Podium „Mischen Possible“, Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0

Worin bestehen die Vorteile von OER? Wo finde ich Materialien für den Unterricht in der Schule? Und wie lassen sich eigene Materialien für andere nutzbar machen? Bei der Veranstaltung „Mischen Possible“ am 5. September 2018 in Hannover bekamen und Akteur*innen aus schulischer Bildungsarbeit Einblicke in das Themenfeld OER und Raum für Diskussionen zu freien Bildungsmaterialien. Wir bringen einen Überblick über die Veranstaltung und Links zu den Präsentationen und Materialien.

Weiterlesen >

MINT-L-OER-amt – Einstieg in OER in der MINT-Lehramtsaus- und -fortbildung

Lightning Talk mit René Röpke bei #OERde17

Das Projekt MINT-L-OER-amt möchte OER als Thema nachhaltig in MINT-Lehramtsaus- und -fortbildung der RWTH Aachen integrieren. Im Lightning Talk erläutert René Röpke, wie das gehen soll.

Weiterlesen >

OER-Qualität in der Schule – Das WER-WAS-WIE Modell

Lightning Talk mit Lubna Ali bei #OERde17

Der Einsatz von OER kann das Schulsystem revolutionieren, oder auch nicht?! Dieser Frage geht Lubna Ali in ihrem Lightning Talk nach.

Weiterlesen >

Wie sich OER verstetigen lässt: das Beispiel MINT-L-OER-amt in der Lehramtsausbildung

Screenshot Projektseite MINT-L-OER-amt, nicht unter freier Lizenz
Screenshot Projektseite MINT-L-OER-amt, nicht unter freier Lizenz.

OER-Projekte im Porträt – Nadine Bergner, Lubna Ali und René Röpke vom Projekt MINT-L-OER-amt im Interview

Ziel des Vorhabens MINT-L-OER-amt ist es, OER als Thema nachhaltig in die MINT-Lehramtsaus- und fortbildung der RWTH Aachen zu integrieren. Im Interview für OERinfo sprechen Nadine Bergner, Lubna Ali und René Röpke darüber, welchen Beitrag das Projekt in den Fachdidaktiken leistet.
Weiterlesen >