Dabei sein! Die Anmeldung für das #OERcamp 2019 in Lübeck ist gestartet

OERcamp 2017, Foto: Tilman Vogler für OERde17, CC BY 4.0.

Es ist soweit, ein Jahr nach dem letzten #OERcamp findet das erste #OERcamp 2019 am 13. und 14. Juni auf dem Campus der TH Lübeck statt. An beiden Tagen gibt es ein vielfältiges Workshop-Programm und jeweils einen Barcamp-Teil mit vor Ort geplanten Sessions. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Weiterlesen >

Jetzt vormerken! – Die Anmeldung für das erste OERcamp 2019 in Lübeck startet in wenigen Tagen

Save the Date OERcamp Lübeck 2019, Jöran Muuß-Merholz, CC0.

Nach einem Jahr Pause kommt das nächste OERcamp. Es wird am 13. und 14. Juni 2019 auf dem Campus der TH Lübeck stattfinden. Das OERcamp ist wieder für Menschen aus allen Bildungsbereichen offen und die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung startet am 17. April 2019.

Weiterlesen >

OER-Materialien für Schulung und Qualifizierung – Das OER-Contentbuffet

Screenshot Jointly OER-Contentbuffet, nicht unter freier Lizenz

Wer für OER-Schulungen und Qualifizierungen verschiedene Themenfelder abdecken will, findet im OER-Contentbuffet dafür zahlreiche Anregungen. Konzepte, Materialien und Softwaretools rund um OER sind öffentlich verfügbar und können für die Nutzung und Nachnutzung heruntergeladen werden.

Weiterlesen >

Digital Literacy: Reclaiming Your Space

Tim Owens und Meredith Fierro im Interview für OERinfo bei der OER18

Was bedeutet es, seinen eigenen Web-Space zu besitzen und zu managen? Welche Kompetenzen im Hinblick auf Digital Literacy können damit erworben werden und inwieweit bedeutet dies, digital ermächtigt zu werden? Darüber und über den Service Reclaim Hosting spricht Jöran Muuß-Merholz im Interview mit Meredith Fierro (Customer Support Specialist, Reclaim Hosting) und Tim Owens (Co-Founder Reclaim Hosting) bei der Konferenz OER18 in Bristol.


Weiterlesen >

Die Eindrücke aus der OER-Twitter-Community vom #OERcamp18 Ost in Leipzig

#OERcamp18 Leipzig, Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0

Zum ersten Mal war das #OERcamp in Leipzig und wieder war es auch via Twitter möglich, dem Geschehen über den Hashtag #OERcamp18 zu folgen. Die OER-Community war sehr fleissig, insgesamt wurden innerhalb von 7 Tagen etwa 750 Tweets mit dem Hashtag #OERcamp18 Ost in Leipzig gepostet. Wir zeigen ein Auswahl.

Weiterlesen >

Die Eindrücke der OER-Twitter-Community beim #OERcamp18 Süd in Bad Wildbad

Foto: Oliver Hintzen via Twitter, nicht unter freier Lizenz

Es gab viel Input und mit dem Reuse-Markt-der-Möglichkeiten ein neues Format beim #OERcamp Süd, das am 11./12.5.2018 in Bad Wildbad stattgefunden hat. Gastgeber des ersten von vier #OERcamps in 2018 war die Landesakademie für Fortbildung und Personal­entwicklung an Schulen Bad Wildbad. Die OER-Twitter-Community hat das Geschehen vor Ort aktiv begleitet. Wir zeigen die Eindrücke aus Teilnehmer*innen-Sicht in der Zusammenfassung.

Weiterlesen >

Themen anregen oder Idee adoptieren – der Twitter-Hashtag #Sessionwunsch zu den OERcamps 2018

Themen anregen oder Idee adoptieren – der Twitter-Hashtag #Sessionwunsch zu den OERcamps 2018

Screenshot aus “OERde16 – der offizielle Film zum OER-Festival 2016“ (OERcamp+Fachforum+OER Award) unter der Lizenz CC BY 3.0.von Sandra Trostel für #OERde16 www.o-e-r.de/16 via Youtube.

Was ist Ihr Thema, zu dem Sie gerne selbst eine Session anbieten oder aber auch zur Übernahme durch Andere anregen? Im Rahmen des Bilanzierungsworkshop der OERinfo-Projekte am 22. März 2018 beim DIPF in Frankfurt sammelte Jöran Muuß-Merholz Sessionwünsche für die OERcamps 2018 ein, die unter dem Hashtag #Sessionwunsch via Twitter verbreitet wurden.
Weiterlesen >

MINT-L-OER-amt – Einstieg in OER in der MINT-Lehramtsaus- und -fortbildung

Lightning Talk mit René Röpke bei #OERde17

Das Projekt MINT-L-OER-amt möchte OER als Thema nachhaltig in MINT-Lehramtsaus- und -fortbildung der RWTH Aachen integrieren. Im Lightning Talk erläutert René Röpke, wie das gehen soll.

Weiterlesen >

Erfahrungen austauschen – Wissen teilen: Call for Contribution zur OER-Tagung in Oldenburg

Screenshot OpERA, nicht unter freier Lizenz.
Screenshot OpERA, nicht unter freier Lizenz.

Am 14. und 15. Dezember 2017 findet in Oldenburg die Netzwerkveranstaltung zum Thema OER in der wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen statt. Das Verbundprojekt „OpERA – Open Educational Resources in der akademischen Weiterbildung“ lädt zu dieser Tagung alle ein, die ihre Erfahrungen mit OER teilen wollen. Schwerpunkte sind die Themen Einführung von OER, Schulung von Multiplikator*innen, Qualitätssicherung und rechtliche Fragen.
Hierzu gibt es einen Call for Contribution. Einreichungen sind bis zum 30.09.2017 möglich.
Weiterlesen >

Wer alles offen macht, ist nicht ganz dicht? – OERinfo bei der Nationalen Agentur für Bildung in Europa

von Susanne Grimm und Jan Koschorreck

Susanne Grimm (li.) und Jan Koschorreck (re.), Foto von Bodo Rödel, nicht unter freier Lizenz
Susanne Grimm (li.) und Jan Koschorreck (re.), Foto von Bodo Rödel, nicht unter freier Lizenz.

Welche Hoffnungen und Befürchtungen verbinden sich mit Open Educational Resources (OER)? Susanne Grimm (Transferbereich Berufsbildung am Bundesinstitut für berufliche Bildung, BIBB) und Jan Koschorreck (Transferbereich Erwachsenenbildung am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung, DIE) diskutierten diese Frage mit Teilnehmer*innen eines Kolloquiums der Nationalen Agentur für Bildung in Europa am 25.04.2017 in Bonn. Ziel des  Kolloquiums war es, grundlegende Informationen zum Thema OER und offene (Software-)Lizenzen zu vermitteln. Für die Teilnehmenden des  Kolloquiums ist dies wichtig, weil die Projekte des Erasmus+-Programms seitens der EU angehalten sind, Projektergebnisse unter einer offenen Lizenz zu veröffentlichen.
Weiterlesen >