OERinfo – virtueller Austausch und Mini-Workshop „Leseförderung trifft OER“

Vorlesen, Foto: picsea (via Unsplash).

OERinfo möchte alle Interessierten zu einem Austausch über offene Bildungsmaterialien in der Leseförderung einladen. In einem ersten Teil sollen gemeinsam Fragen zu OER geklärt und diskutiert werden. Im zweiten Teil geht es dann ganz praktisch zur Sache: In drei Mini-Workshops, die Sie rotierend besuchen, wird gezeigt, wo OER zu finden sind, wie schnell und einfach ein Arbeitsblatt erstellt werden, und wie OER für das Vorlesen genutzt werden kann.

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „Lernplattform für machtkritische Bildungsarbeit“

Evelyn Linde im Interview

Education, Foto: Jesper Sehested Pluslexia.com (via Flickr),
CC BY 2.0

Als eines von 12 Projekten wurde „Lernplattform für machtkritische Bildungsarbeit mit OER“ bei der Veranstaltung OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg mit einer Förderung bedacht. Was sich hinter dem Projekt verbirgt und welche Angebote darüber zur Verfügung gestellt werden, erklärt Evelyn Linde im Interview.

Weiterlesen >

Der Call for Proposals zum ersten virtuellen CC Summit 2020 ist offen

Screenshot CC Summit 2020, CC BY 4.0.

Der diesjährige CC Summit, der eigentlich bereits im Mai in Lissabon hätte stattfinden sollen, wird nun vom 19. bis 24. Oktober 2020 virtuell veranstaltet. Bis zum 17. Juli 2020 sind noch Einreichungen zu unterschiedlichen Themenbereichen und in unterschiedlichen Formen zum Call for Proposals möglich.

Weiterlesen >

Digital und teilbar: Die EPALE OER-Werkstatt

Personen sitzen an einem Tisch, auf dem digitale Geräte liegen
Meeting, Foto: TLC Jonhson (via Flickr), Public Domain Mark 1.0.

Der Einsatz von offenen Bildungsmaterialien (OER) setzt sich in allen Bildungsbereichen immer mehr durch. Wie kann ich sie aber herstellen und welche Werkzeuge bieten sich dafür an? Am 15. und 16. September 2020 laden EPALE Deutschland und das FWU Medieninstitut der Länder zu einer OER-Werkstatt mit Hands-on-Workshops zur Erstellung von OER-Materialien ein. Die Anmeldung zur kostenlosen Teilnahme ist ab sofort möglich.

Weiterlesen >

OERinfo-Workshop „Offene Bildungsressourcen verteilen und vernetzen“ – noch schnell anmelden!

Workshop, Foto: Open Education Global Conference 2019 via Flickr, CC BY 4.0.

Am 21. und 22. April 2020 veranstaltet OERinfo einen Workshop am DIPF in Frankfurt zum Thema „Offene Bildungsressourcen verteilen und vernetzen“. Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an alle, die an offenen Bildungsmaterialien interessiert sind und die technische Seite von OER kennenlernen möchten.

Weiterlesen >

„OER kann in der Nutzung kostenlos und in der Produktion bezahlt sein!“

Interview mit Autor Jöran Muuß-Merholz über sein neues Buch „Barcamps & Co.“

Collage Jöran mit Buch, Foto: Chris Dies, Agentur J&K – Jöran und Konsorten für OERinfo, Informationsstelle OER, CC BY 4.0.

Auch das neue Buch von Jöran Muuß-Merholz „Barcamps & Co. Peer to Peer-Methoden für Fortbildungen“ wurde als OER unter freier Lizenz veröffentlicht. Im Interview mit OERinfo spricht Jöran Muuß-Merholz über das Geschäftsmodell hinter diesem Buch und macht deutlich, warum bei der praktischen Arbeit mit OER jede einschränkende Auflage über CC BY hinaus zu aufwändig für die Praxis ist.

Weiterlesen >

„Policy Making“ beim Open Education Policy Forum 2019 in Warschau

Open Education Policy Forum 2019, Foto: Krzysztof Pacholak, CC BY 4.0.

In Warschau fand im Oktober 2019 ein internationales Treffen von Menschen statt, die sich für die Verankerung von Open Education und OER engagieren. Das Format der Veranstaltung und eine Zusammenstellung von Ressourcen zum Thema „Policy Making“ sind auch für Menschen interessant, die nicht vor Ort waren.

Weiterlesen >

Jetzt einen Platz sichern! Die Anmeldung zu den OERcamp Werkstätten ist gestartet

Anmeldung, Foto: Tim Reckmann, CC BY 4.0.

Die „richtige“ Anmeldung zu den #OERcamp Werkstätten startet! Bisher gab es die Möglichkeit zur unverbindlichen Voranmeldung. Jetzt wird es Ernst!

Weiterlesen >

Ein Kompetenzrahmen für OER – Das Open Educational Resources Competency Framework

Screenshot Open Educational Resources Competency Framework (Ausschnitt), International Organisation De La Francophonie (IOF), CC BY 4.0.

Wie kann ich selbst in Schulungen und Workshops grundlegendes Wissen zu OER vermitteln? Welche Fertigkeiten sollten im Umgang mit OER vorhanden sein? Zu diesen Fragen bietet das Open Educational Competency Framework OER einen Handlungsrahmen zur Orientierung. Wir stellen das Framework vor.

Weiterlesen >

Materialien der Demokratielabore als OER – Mit digitalen Tools die Gesellschaft von morgen gestalten!

Demokratielabore, Illustration: Christoph Hoppenbrock, unter der Lizenz CC BY-SA 4.0

Das Projekt Demokratielabore hat verschiedene Workshop- und Aktionsformate mit Jugendlichen rund um Digitalisierung, Technologien und gesellschaftliches Miteinander durchgeführt. Alle Materialien, Projektideen, Publikationen und Formate der Demokratielabore stehen als OER unter einer freien Lizenz. Sie dürfen also angepasst und weiter genutzt werden.

Weiterlesen >