Die OER-Communities in Deutschland

Spielsteine, Foto von Gerd Altmann ( via Pixabay), CC0.

Wo treffe ich Gleichgesinnte zu meinem OER-Thema? Welche Communities zu OER gibt es und wo finde sie? Austausch und Vernetzung zu offenen Lehr- Lernmaterialien findet an unterschiedlichen Orten statt. OERinfo bietet dazu eine Übersicht.

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „Lernplattform für machtkritische Bildungsarbeit“

Evelyn Linde im Interview

Education, Foto: Jesper Sehested Pluslexia.com (via Flickr),
CC BY 2.0

Als eines von 12 Projekten wurde „Lernplattform für machtkritische Bildungsarbeit mit OER“ bei der Veranstaltung OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg mit einer Förderung bedacht. Was sich hinter dem Projekt verbirgt und welche Angebote darüber zur Verfügung gestellt werden, erklärt Evelyn Linde im Interview.

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „Good & Evil“

Daniel Behnke im Interview

Good & Evil, Screenshot, nicht unter freier Lizenz

Als eines von 12 Projekten erhält Daniel Behnke für die Entwicklung von „Good & Evil“, einem interaktiven Hörspiel zur Förderung des Hörverstehens auf Englisch eine Förderung durch die Hamburg Open Online University (HOOU). Im Interview spricht er über die Entwicklung des Projektes, das sich bei den Pitches durchsetzte, die im Rahmen von OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg stattgefunden hatten.

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „Domain of One’s Own“

Katharina Schulz im Interview

A Domain of One’s Own, Foto: Giulia Forsythe (via Flickr),
CC0.

Bei #OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg wurden aus 21 Projekt-Pitches schließlich 12 Projekte mit Fördermitteln zur weiteren Entwicklung des Vorhabens bedacht.
Ein Projekt aus der Förderung ist „Domain of One’s Own“. In diesem Konzept stellen Hochschulen ihren Studierenden von Beginn des Studiums an eine eigene Domain, also Webspace, zur Verfügung. Im Interview stellt Katharina Schulz das Projekt vor.

Weiterlesen >

Die #OERcamp SummOERschool 2020

Digitale und offene Bildungsmaterialien – einfach selbst gemacht!

Die #OERcamp-Coaches der SummOERrschool 2020, Collage: Jula Henke, CC BY 4.0.

Sommer 2020 – die Welt braucht viele neue digitale Lehr-Lern-Materialien. Wir bieten Unterstützung für alle, die die Sache in die eigenen Hände nehmen wollen – aktiv und kreativ, kollaborativ und offen! Da kommt die #OERcamp SummOERschool 2020 zur richtigen Zeit.

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „Pimp my 3D-Drucker“

Dario Quiñones im Interview

3D Drucker, Foto: Steffen Voß (via Flickr), CC BY 2.0.

Bei OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg wurden aus 21 Projekt-Pitches schließlich 12 Projekte mit Fördermitteln zur weiteren Entwicklung des Vorhabens bedacht. Unter anderem auch das Projekt „Pimp my 3D-Drucker“, bei dem es darum geht, ein Bewusstsein bei den Lernenden zu schaffen, dass alte und benutzte Geräte immer noch verwendet werden können. Über das Projekt spricht Dario Quiñones im Interview mit OERinfo.

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „Energiewende 4.0“

Jonas Bannert im Interview

klima-aktionstag_2013_12, Foto: Aleks van Sputto (via Flickr) , CC BY-SA 2.0.

Bei OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg wurden aus 21 Projekt-Pitches schließlich 12 Projekte mit Fördermitteln zur weiteren Entwicklung des Vorhabens bedacht. „Energiewende 4.0“ gehört zu den geförderten Projekten. Im Interview erklärt Jonas Bannert, was hinter „Energiewende 4.0“ steckt und was die Welt von der Entwicklung dieses Projektes erwarten kann.

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „ZUM Deutsch lernen“

Karl Kirst im Interview

Screenshot ZUM Deutsch Lernen, CC BY 4.0.

Bei OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg wurden aus 21 Projekt-Pitches schließlich 12 Projekte mit Fördermitteln zur weiteren Entwicklung des Vorhabens bedacht. „ZUM Deutsch Lernen“ gehört zu den geförderten Projekten. Im Interview erklärt Karl Kirst (ZUM), was hinter „ZUM Deutsch Lernen“ steckt und was die Welt von der Entwicklung dieses Projektes erwarten kann.

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „H5P AR-Scavenger“

Oliver Tacke im Interview

Skizze H5P AR-Scavenger, Oliver Tacke, CC0.

Bei OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg wurden aus 21 Projekt-Pitches schließlich 12 Projekte mit Fördermitteln zur weiteren Entwicklung des Vorhabens bedacht. Der „H5P AR-Scavenger“ von Oliver Tacke (freier Softwareentwickler, SNORDIAN) gehört zu den geförderten Projekten. Im Interview erklärt Oliver Tacke, was hinter „H5P AR-Scavenger“ steckt und was die Welt von der Entwicklung dieses Projektes erwarten kann.

Weiterlesen >

Alle 50 #OERcamp Webtalks stehen als Aufzeichnung und zum Download bereit!

Ausschnitt „Webtalks“ aus dem #OERcamp YouTube-Kanal, CC BY 4.0.

Die #OERcamp-Webtalks sind Webinare rund um Open Educational Resources (OER). Zehn Wochen lang gab es jeden Tag einen solchen Webtalk, in dem von den #OERcamp-Coaches hilfreiches Praxiswissen vermittelt wurde. Alle 50 Inputs wurden als frei lizenzierte Videos veröffentlicht und stehen nun als Aufzeichnung und zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen >