Qualitätsgeprüftes MINT-Material offen und kostenlos

Medienportal der Siemens-Stiftung setzt auf OER

Screenshot Medienportal, nicht unter freier Lizenz
Screenshot Medienportal, nicht unter freier Lizenz

Rund 3.500 Unterrichtsmedien stellt die Siemens-Stiftung auf ihrem Medienportal zu den Themen Energie, Umwelt und Gesundheit zur Verfügung. Nach dem Relaunch im April 2018 setzt das Portal noch konsequenter als zuvor auf OER.

Weiterlesen >

Eine gemeinsame Stimme für OER in Rheinland-Pfalz – Die „Allianz für OER“

Konrad Faber im Interview

MemOERry OER@RLP, nicht unter freier Lizenz

OER auf mittlere und lange Sicht in allen Bildungsbereichen zu verankern, ist das Anliegen der „Allianz für OER“. Gegründet wurde die Allianz, um die Arbeit des rheinland-pfälzischen Verbundprojektes OER@RLP über den Zeitraum der Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) weiterzuführen. Im Interview spricht Konrad Faber darüber, wie es zur Gründung der Allianz kam und welche Aufgaben und Ziele die „Allianz für OER“ verfolgt.

Weiterlesen >

OER vermitteln – eTutOERen als Schlüssel zum Lehrpersonal

Lightning Talk mit Susann Hippler bei #OERde17

Können eTutOERen der richtige Weg sein, um OER besser in der Lehre zu verankern? In ihrem Kurzvortrag beim OER-Festival 2017 spricht Susann Hippler über das eTutoren-Programm der Bauhaus-Universität Weimar, bei dem Studierende dazu ausgebildet werden, OER zu erstellen.

Weiterlesen >

Feedback erwünscht: der Entwurf zur OER-Empfehlung der UNESCO liegt vor

<a href="https://pixabay.com/de/feedback-r%C3%BCckmelden-tafel-1825508/">Grafik</a> unter <a href="https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/legalcode">CC0 </a>
Grafik unter CC0

Die UNESCO ruft dazu auf, den Entwurf der Empfehlung zu OER zu ergänzen. Mit dem Konsultationsprozess bereitet die UNESCO die geplante Verabschiedung der Empfehlung auf der nächsten Generalversammlung im Frühjahr 2019 vor. Wir erklären, worum es geht.
Weiterlesen >

OER im Selbstversuch – Von der Umstellung einer Vorlesung auf OER

Lightning Talk mit Jens Lechtenbörger bei #OERde17

In seinem Lightning Talk beim OER-Festival 2017 spricht Jens Lechtenbörger über die Chancen und Herausforderungen, die die Umstellung einer Vorlesung auf OER-basierte Materialien bedeutet.

Weiterlesen >

Zugang zu Wissen im digitalen Wandel – eine gesellschaftspolitische Betrachtung

Lightning Talk mit Bettina Waffner bei #OERde17

Vor welche Herausforderungen stellt uns der digitale Wandel in Bezug auf gesellschaftliche Teilhabechancen als ein wesentliches Merkmal demokratischer Staaten? Dieser Frage widmet sich Bettina Waffner in ihrem Lightning Talk beim OER-Festival 2017.

Weiterlesen >

IDeRBlog – Individuell DifferEnziert Rechtschreiben mit Blogs

Lightning Talk mit Michael Gros bei #OERde17

IDeRBlog ist eine Blog-Plattform und bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit ihre Rechtschreibfertigkeiten zu verbessern. In seinem Kurzvortrag beim OER-Festival 2017 stellt Michael Gros die Blog-Plattform IDeRBlog vor.

Weiterlesen >

Das Hamburger Projekt „Digitale Unterrichtsbausteine“ – Martin Brause im Interview

Foto: Peter Albrecht (BSB Hamburg), nicht unter freier Lizenz

Künftig wird es in Hamburg öffentlich finanzierten Lehrkräften im Rahmen ihrer bezahlten Tätigkeit ermöglicht, offene Lehr- und Lernunterlagen zu erstellen. Im Interview für OERinfo erläutert Martin Brause, Chief Digital Officer Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg (BSB), wie die Erarbeitung der Lehr- und Lernunterlagen organisiert ist und spricht über die Überlegungen zur freien Lizenzierung der Materialien.

Weiterlesen >

Kontrollverlust ist bei OER keine Nebenwirkung, sondern Sinn der Sache. Oder: „Es ist mir egal, aber“

Ein Meinungsbeitrag von jOERan Muuß-Merholz

Der Moment, kurz bevor die Unberechenbarkeit beginnt. Lizenz CC0 von asim alnamat via pexels.com
Der Moment, kurz bevor die Unberechenbarkeit beginnt (Foto CC 0 | von asim alnamat | via pexels.com

Freie Lizenzen sind das Skelett von OER. Wenige Menschen finden Lizenzfragen besonders sexy, aber sie bilden das essentielle Gerüst, an dem Open Educational Resources aufgehängt sind. Umso bedenklicher ist es, wenn selbst zentrale Akteure der Open-Szene eine der Grundideen von freien Lizenzen verkennen – so wie es kürzlich bei Wikimedia oder Pixabay zu beobachten war.

Weiterlesen >

Freeucation – kostenlose freie Bildungsmaterialien für Schüler*innen

Lightning Talk mit Marin Niehues bei #OERde17

Welchen Herausforderungen muss sich ein Startup im Bereich freie Bildungsmaterialien stellen? Im Kurzvortrag beim OER-Festival 2017 spricht Marin Niehues über die Entwicklung des Projektes Freeucation, einem Portal mit kostenlos verfügbaren OER für Schüler*innen.

Weiterlesen >