OER070: Zum Ende der Projektlaufzeit von OERinfo – Lessons Learned in der Erwachsenen- und Weiterbildung

Magdalena Spaude und Jan Koschorreck im Interview

 

Screenshot DIE (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung)
Screenshot DIE, nicht unter freier Lizenz

Seit Beginn der Projektlaufzeit von OERinfo sind bald vier Jahre vergangen. Welche Lessons Learned gibt es beim OERinfo-Transferpartner für die Erwachsenenbildung? Darüber spricht Jöran Muuß-Merholz mit Magdalena Spaude und Jan Koschorreck, beide vom Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE).

Weiterlesen >

OER ist nicht das Allheilmittel. Aber es hilft trotzdem.

Ein Meinungsbeitrag von jOERan Muuß-Merholz

OER als Allheilmittel (Ausschnitt), Abbildung: CC BY 4.0 von Jula Henke, Agentur J&K – Jöran und Konsorten.

Sind die Erwartungen an Open Educational Resources (OER) überzogen? Nein, argumentiert Jöran Muuß-Merholz in diesem Beitrag. OER seien zwar kein Allheilmittel – aber der zentrale Punkt ist ein ganz anderer.

Weiterlesen >

Finanzielle Unterstützung beim Ausbau digitaler Angebote an Schulen durch Stiftungen

Foto von Tevarak (via StockSnap), CC0.

Wie können kreative Unterrichtsideen umgesetzt werden? Ein entscheidender Faktor dabei ist, eine Finanzierung auf die Beine zu stellen. Dabei können Stiftungen helfen. Wir stellen einige Anlaufstellen vor.

Weiterlesen >

Web-Talk: Vier Jahre OERinfo – und jetzt? Ergebnisse, Herausforderungen und die Zukunft von OER

Passion led us here, Foto: Ian Schneider (via Unsplash).

Unsere Webtalk-Reihe der Transferpartner aus den vier Bildungsbereichen geht in die vierte und letzte Runde: Mit dem Titel „Vier Jahre OERinfo – und jetzt?“ widmen wir uns der Frage nach Ergebnissen, Herausforderungen und der Zukunft von OER nach dem Ende des Förderzeitraums der Informationsstelle OER.

Weiterlesen >

Ausgewähltes Bildungsmaterial – Die Fach- und Themenportale bei WirLernenOnline

Collaborator
Collaborator, Foto: Banalities (via Flickr), CC BY 2.0.

Ab sofort finden Lehrkräfte und Schüler*innen in den Fachportalen bei „WirLernenOnline“ von Fachredaktionen ausgewähltes Bildungsmaterial aus diversen Angeboten im Netz. In den Fachportalen werden Unterrichtsideen, Neuigkeiten und Forschungsergebnisse für jedes Schulfach von Fach-Redaktionen gebündelt bereitgestellt.

Weiterlesen >

Hybrider Unterricht in Zeiten von Corona und danach – neues Buch als OER erschienen

Workspace for Online Teaching, Foto: athlwolf, CC BY 2.0.

In nur sechs Wochen ist ein Sammelband zu zeitgemäßen Formen des Unterrichts entstanden, das Impulse zur Verzahnung von Präsenzunterricht und Online-Distanzunterricht geben möchte.

Weiterlesen >

Eine Suchmaschine für OER – Interview zu wirlernenonline.de

Interview-Vorbesprechung unter Corona-Bedingungen: Jöran Muuß-Merholz und Heike Gleibs, Foto: Kristin Hirschmann / Agentur J&K – Jöran und Konsorten für OERinfo, Informationsstelle OER, CC BY 4.0.

Als Sofortmaßnahme in der Coronakrise ist im Frühjahr 2020 das Projekt WirLernenOnline gestartet worden. Das Ziel: eine umfassende und vernetzte Suchmaschine für Inhalte, Methoden und Tools für die Schule. OERinfo hat die Projektleiterin Heike Gleibs für ein Interview getroffen, um mehr über das ambitionierte Vorhaben zu erfahren.

Weiterlesen >

OERinfo – virtueller Austausch und Mini-Workshop „Leseförderung trifft OER“

Vorlesen, Foto: picsea (via Unsplash).

OERinfo möchte alle Interessierten zu einem Austausch über offene Bildungsmaterialien in der Leseförderung einladen. In einem ersten Teil sollen gemeinsam Fragen zu OER geklärt und diskutiert werden. Im zweiten Teil geht es dann ganz praktisch zur Sache: In drei Mini-Workshops, die Sie rotierend besuchen, wird gezeigt, wo OER zu finden sind, wie schnell und einfach ein Arbeitsblatt erstellt werden, und wie OER für das Vorlesen genutzt werden kann.

Weiterlesen >

„pOERade“ zum Suchen und Finden von freien Bildungsmaterialien: Wer macht es wie?

Es gibt nicht die eine Lösung, mit der man erfolgreich frei lizenzierte Lernmaterialien findet, die genau das enthalten, was man gesucht hat. Jede und jeder hat hier eigene Erfahrungen gemacht und eine eigene Strategie dazu entwickelt. Aber wie sieht die aus?

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „Good & Evil“

Daniel Behnke im Interview

Good & Evil, Screenshot, nicht unter freier Lizenz

Als eines von 12 Projekten erhält Daniel Behnke für die Entwicklung von „Good & Evil“, einem interaktiven Hörspiel zur Förderung des Hörverstehens auf Englisch eine Förderung durch die Hamburg Open Online University (HOOU). Im Interview spricht er über die Entwicklung des Projektes, das sich bei den Pitches durchsetzte, die im Rahmen von OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg stattgefunden hatten.

Weiterlesen >