4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „Good & Evil“

Daniel Behnke im Interview

Good & Evil, Screenshot, nicht unter freier Lizenz

Als eines von 12 Projekten erhält Daniel Behnke für die Entwicklung von „Good & Evil“, einem interaktiven Hörspiel zur Förderung des Hörverstehens auf Englisch eine Förderung durch die Hamburg Open Online University (HOOU). Im Interview spricht er über die Entwicklung des Projektes, das sich bei den Pitches durchsetzte, die im Rahmen von OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg stattgefunden hatten.

Weiterlesen >

4 Fragen – 4 Antworten zum Projekt „ZUM Deutsch lernen“

Karl Kirst im Interview

Screenshot ZUM Deutsch Lernen, CC BY 4.0.

Bei OERcamp meets Hacks&Tools vom 21. bis 23. Februar 2020 in Hamburg wurden aus 21 Projekt-Pitches schließlich 12 Projekte mit Fördermitteln zur weiteren Entwicklung des Vorhabens bedacht. „ZUM Deutsch Lernen“ gehört zu den geförderten Projekten. Im Interview erklärt Karl Kirst (ZUM), was hinter „ZUM Deutsch Lernen“ steckt und was die Welt von der Entwicklung dieses Projektes erwarten kann.

Weiterlesen >

Offener Unterricht mit einer Lernplattform

Edunautika-Lightning Talk von Miriam Mackert

Edunautika Lightning Talks, Miriam Mackert, Collage mit Standbildern aus den Videos (Folie aus der Präsentation von Miriam Mackert), Agentur J&K – Jöran und Konsorten für OERinfo – Informationsstelle OER, CC BY 4.0.

Im Lightning Talk berichtet Miriam Mackert (Gymnasiallehrerin Philosophie und Deutsch) von ihrem Unterrichtsexperiment „Offenes Unterrichten großer Gruppen mit Hilfe eine Lernplattform“. Die Leitfrage war des Experiments war, ob mit mehr Offenheit im Unterricht den Schülerinnen und Schülern zu zeitgemäßem Lernen verholfen wird. Miriam Mackert beschreibt das Experiment, die Durchführung und die daraus gewonnenen Erkenntnisse.

Weiterlesen >

Open Mind for Open Learning

Edunautika-Lightning Talk von Nina Samson

Edunautika Lightning Talks, Nina Samson, Collage mit Standbildern aus den Videos, Agentur J&K – Jöran und Konsorten für OERinfo – Informationsstelle OER, CC BY 4.0.

Mehr Freiheiten und weniger Kontrollen sind die Basis digitalen Unterrichts. Wie man man durch die Einbindung von Smartphones in den Unterricht die Motivation und Beteiligung der Schülerinnen und Schüler steigern kann, erläutert Nina Samson, Berufsschullehrerin aus Hamburg, in ihrem Lightning Talk.

Weiterlesen >

WebTalk OER und Schule daheim – Chancen und Herausforderungen beim Homeschooling

Homeschooling, Foto: Christina König, CC BY 4.0.

Seit über zwei Wochen sind in Deutschland die Schulen geschlossen. Eltern, Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte sind vor die Aufgabe gestellt, mit dem Thema Homeschooling klar zu kommen. Die Transferpartner für den Bereich Schule bei OERinfo bieten aus diesem aktuellen Anlass am 3. April 2020 um 10:30 Uhr einen Webtalk an, der als Diskussionsplattform zum Austausch für Interessierte dienen soll.

Weiterlesen >

Was ist zu beachten beim Einholen einer Erlaubnis für das freie Lizenzieren durch Lehrer*innen?

Gastbeitrag von Rechtsanwalt Paul Klimpel, iRights.law

Creative Commons, Foto: Kristina Alexanderson, CC BY 2.0.

Angesichts der wachsenden Bedeutung von Freien Bildungsmedien (Open Educational Resources, OER) in Bildungseinrichtungen in Deutschland, stellen sich in den unterschiedlichen Konstellationen die Frage, ob und wie von Lehrerinnen und Lehrern (und Schülerinnen und Schülern) erstellte Inhalte unter eine Creative Commons Lizenz gestellt werden können. In einem Gastbeitrag erläutert der Rechtsanwalt Paul Klimpel (iRights.law), welche Möglichkeiten es für Lehrkräfte gibt, selbst erstellte Materialien als OER verfügbar zu machen.

Weiterlesen >

Broschüre „OER in der Schule 2.0” erschienen!

Broschüre „OER in der Schule 2.0”, Grafik: Elke Hotter, (bearbeitet, Logo OERinfo entfernt von Gabi Fahrenkrog) CC BY 4.0.

Die Broschüre „OER in der Schule 2.0” enthält in kompakter Form alle wichtigen Informationen für Lehrer*innen zum Thema OER (Open Educational Resources). Sie steht unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 und liegt als PDF vor.

Weiterlesen >

Ein „radikal offener“ Lehrer – Four ways to „Radical Openness“

Interview mit Michal Kaderka, Berater und Teilzeit-Lehrer aus Prag

„Radikal offen“, nennt Michal Kaderka seinen Unterricht. Sein Ansatz umfasst vier Elemente: 1. Facebook, 2. offene Exkursionen, 3. alle Materialien online, 4. Twitter. Im Interview mit #OERinfo erklärt er, wie das konkret aussieht und was Kolleg*innen dazu sagen.


Weiterlesen >