OER073: Zum Ende der Projektlaufzeit von OERinfo – Lessons Learned bei der OER World Map

Jan Neumann im Interview

Startseite der OER World Map (Screenshot)
OER World Map Startseite (Screenshot), CC BY 4.0.

Zum Ende der Projektlaufzeit der Informationsstelle OER spricht Jan Neumann (hbz) über die Erkenntnisse, zu denen er für die die OER World Map als OERinfo-Projektpartner gekommen ist. Dabei macht er deutlich was nötig ist, um dem Thema OER zu mehr Kontinuität und Nachhaltigkeit zu verhelfen.

Weiterlesen >

OER071: Zum Ende der Projektlaufzeit von OERinfo – Lessons Learned beim Projekt Jointly

Annett Zobel, Anja Lorenz und Steffen Rörtgen im Interview

 

Jointly-Startseite, Screenshot
Jointly-Startseite, Screenshot, CC BY 4.0

Seit Beginn der Projektlaufzeit von OERinfo sind bald vier Jahre vergangen. Welche Lessons Learned gibt es beim OERinfo-Projekt Jointly? Darüber spricht Jöran Muuß-Merholz mit Annett Zobel, Anja Lorenz und Steffen Rörtgen.

Weiterlesen >

Was kann Künstliche Intelligenz (K.I.) im Zusammenhang mit OER leisten?

Roboter OER
Roboter OER, Grafik: Annett Zobel, CC0.

Über Künstliche Intelligenz (K.I.) wird gerade viel geredet. Auch in der Bildung und auch im Zusammenhang mit OER. Was aber geschieht gerade eigentlich im Hinblick auf K.I. und OER? Wir stellen zwei Projekte und ihre unterschiedlichen Ansätze vor.

Weiterlesen >

OER-Materialien für Schulung und Qualifizierung – Das OER-Contentbuffet

Screenshot Jointly OER-Contentbuffet, nicht unter freier Lizenz

Wer für OER-Schulungen und Qualifizierungen verschiedene Themenfelder abdecken will, findet im OER-Contentbuffet dafür zahlreiche Anregungen. Konzepte, Materialien und Softwaretools rund um OER sind öffentlich verfügbar und können für die Nutzung und Nachnutzung heruntergeladen werden.

Weiterlesen >

Bildungsmaterialspende.de – Eine Plattform zum Teilen von OER für Alle

Give and Take, Foto: geralt, CC0

Immer mehr Menschen erstellen Materialien, die von anderen gut nachgenutzt und an die eigenen Erfordernisse angepasst werden könnten. Häufig werden die Materialien – aus unterschiedlichen Gründen – nicht für andere als OER freigegeben.
Hier soll die OER-Materialklappe Abhilfe schaffen. Auf der Plattform können eigene Materialien hochgeladen werden, sie werden anschließend von freiwilligen Redakteur*innen geprüft und mit einer freien Lizenz versehen veröffentlicht.

Weiterlesen >

Neu aufbereitet und fokussiert – Informationen zu OER erschienen

Together, Ausschnitt von Sonja Borski. Das Foto steht unter der Lizenz <a href=
Together, Ausschnitt von Sonja Borski. Das Foto steht unter der Lizenz CC BY 4.0. Als Urheber soll Tilman Vogler für OERde17 genannt werden. Bei einer Weiterverwendung muss der Titel des Bildes nicht angegeben werden.

OER in der Erwachsenen- und Weiterbildung zu verankern, ist ein Anliegen von wb-web. Die Website ist nun um ein Dossier ergänzt worden, zu dem es auch eine Online-Fragestunde gibt. Ebenfalls frisch aufbereitet sind Grundlagentexte zu OER, die das Projekt JOINTLY veröffentlicht.
Weiterlesen >

OER-Recht, Hacking H5P, Barrierefreiheit im Digitalen und unterschätzte OER-Formate

Impressionen vom OERcamp West

Plenum beim OERcamp in Köln, Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0
Plenum beim OERcamp in Köln, Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0

Rund 160 Interessierte aus allen Bildungsbereichen kamen am 12. und 13. Mai zum zweiten der insgesamt vier #OERcamps 2017 an die TH Köln. Unter den insgesamt 67 Workshops und Sessions boten sich den Teilgebenden ungewöhnliche Formate wie etwa eine Gerichtsverhandlung zu OER-Fragen oder eine H5P-Hacking-Session.

Weiterlesen >

Das Buffet bestücken: JOINTLY-Kooperationsworkshop für OER-Projekte in Weimar

Screenshot, nicht unter freier Lizenz.
Screenshot, nicht unter freier Lizenz.

Das OER-Projekt JOINTLY veranstaltet am 23. und 24.03.2017 in Weimar einen ersten Kooperationsworkshop für OER-Multiplikator*innen und IT-Fachleute. Dabei sein werden Akteure aus verschiedenen Bundesländern und Bildungsbereichen.

Weiterlesen >

Bericht zur Auftaktveranstaltung OERinfo beim DIPF am 12./13.12.2016

Beim Startworkshop von OERinfo. Foto: DIPF, CC BY 4.0
Beim Startworkshop von OERinfo. Foto: DIPF, CC BY 4.0

Am 12. und 13. Dezember 2016 fand im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) der Startworkshop der Förderungslinie OERinfo statt. Organisator und Veranstaltungsort war das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt/Main.
Weiterlesen >