Zwei weitere Jahre Projektförderung für die Informationsstelle OER

Logo OERinfo, nicht unter freier Lizenz

Mit der Zusage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), die Informationsstelle OER für zwei weitere Jahre zu fördern, kann die erfolgreiche Arbeit des Projektes weitergeführt werden. Koordiniert vom DIPF | Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, soll das Angebot von OERinfo in der zweiten Projektphase zudem gezielt erweitert werden.

Weiterlesen >

OER054: OER und die Notwendigkeit neuer Ansätze in der Organisations- und Institutionenentwicklung

Thomas Köhler von der TU Dresden im Podcast-Interview

Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0.

Wie war das, als das Thema Open Educational Resources (OER) von Seiten der Wissenschaftsinstitutionen und der Kultusministerkonferenz (KMK) aufgegriffen wurde? Wo steht OER in Deutschland heute und welche Auswirkungen hat die Debatte um den Platz von OER im Bildungssystem? Thomas Köhler von der TU Dresden gibt Auskunft zu diesen Fragen im Podcast zugehOERt.

Weiterlesen >

Themen anregen oder Idee adoptieren – der Twitter-Hashtag #Sessionwunsch zu den OERcamps 2018

Themen anregen oder Idee adoptieren – der Twitter-Hashtag #Sessionwunsch zu den OERcamps 2018

Screenshot aus “OERde16 – der offizielle Film zum OER-Festival 2016“ (OERcamp+Fachforum+OER Award) unter der Lizenz CC BY 3.0.von Sandra Trostel für #OERde16 www.o-e-r.de/16 via Youtube.

Was ist Ihr Thema, zu dem Sie gerne selbst eine Session anbieten oder aber auch zur Übernahme durch Andere anregen? Im Rahmen des Bilanzierungsworkshop der OERinfo-Projekte am 22. März 2018 beim DIPF in Frankfurt sammelte Jöran Muuß-Merholz Sessionwünsche für die OERcamps 2018 ein, die unter dem Hashtag #Sessionwunsch via Twitter verbreitet wurden.
Weiterlesen >

Mehr als eine OER-Sammelstelle: edutags.de und seine Rolle in der OER-Community

Lightning Talk mit Petra Danielczyk bei #OERde17

Edutags als social bookmarking Plattform schaffen die Möglichkeit, gemeinsam OER zu sammeln und auffindbar zu machen. In ihrem Lightning Talk gibt Petra Danielczyk einen Einblick in die Rolle, die die Plattform für die Community hat.

Weiterlesen >

Alle 5 R berücksichtigen! – OER als Thema auf der Open Science Conference in Berlin

„Dirk van Damme zu OER“ von Luca Mollenhauer <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">CC BY 4.0</a>
„Dirk van Damme zu OER“, Foto von Luca Mollenhauer, CC BY 4.0

Mehr als 200 Menschen aus 34 Ländern haben sich am 21. und 22. März 2017 in Berlin zur Open Science Konferenz zusammengefunden. Zwei Tage wurde intensiv über Open Science, Open Education und Open Educational Resources (OER) diskutiert.
Weiterlesen >

Bericht zur Auftaktveranstaltung OERinfo beim DIPF am 12./13.12.2016

Beim Startworkshop von OERinfo. Foto: DIPF, CC BY 4.0
Beim Startworkshop von OERinfo. Foto: DIPF, CC BY 4.0

Am 12. und 13. Dezember 2016 fand im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) der Startworkshop der Förderungslinie OERinfo statt. Organisator und Veranstaltungsort war das Deutsche Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt/Main.
Weiterlesen >

„In Sachen OER schaut die Welt nun auf Deutschland“ – Dominic Orr im Interview

Dominic Orr bei seiner Keynote anlässlich des Startworkshops von OERinfo in Frankfurt/main. Foto unter CC BY 4.0 von Christine Schumann, DIPF
Dominic Orr bei seiner Keynote anlässlich des Startworkshops von OERinfo in Frankfurt/main. Foto unter CC BY 4.0 von Christine Schumann, DIPF

Die Keynote beim Auftakttreffen der Projektpartner der Informationsstelle OER beim DIPF in Frankfurt/Main hielt Dominic Orr zum Thema „Bildungspotenziale von OER (Arbeitstitel) = eine Herausforderung für Sie“. Am Rande sprach OERinfo mit Dominic Orr über OER als Mittel zum Zweck, über die Notwendigkeit der Vernetzung der der Akteure untereinander und darüber, wie OER Mainstream werden kann.

Weiterlesen >

Die Informationsstelle OER startet durch – Startworkshop der Projektpartner in Frankfurt am Main

Das DIPF öffnet seine Türen für den Startworkshop von OERinfo. Foto: Regine Düvel-Alix für DIPF CC BY 4.0
Das DIPF öffnet seine Türen für den Startworkshop von OERinfo. Foto: Regine Düvel-Alix für DIPF CC BY 4.0

Wer ist wer und wer macht was? Wie sollen Informationen untereinander ausgetauscht werden und wie kann die Vernetzung gelingen? Veranstaltet vom BMBF und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) (Projektträger) trafen sich die Vertreter*innen der 23 geförderten Projekte der Förderlinie OERinfo, um bei einem ersten Kennenlernen diese und andere Fragen zu diskutieren.
Weiterlesen >

Sensibilisierung und Qualifizierung zu OER in die Breite tragen – Startworkshop der BMBF-geförderten Projekte

Auftaktworkshop OERinfo, 12. und 13.12.2016, Grafik: Sonja Borski, CC BY 4.0
Auftaktworkshop, Grafik: Sonja Borski, CC BY 4.0

Am 12. und 13. Dezember findet im Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF) in Frankfurt/Main der offizielle Startworkshop des BMBF mit den in der Richtlinie OERinfo geförderten Projekten statt. Der Workshop dient der Vernetzung der Projekte untereinander.

Daneben bekommen die Teilnehmenden einen ersten Eindruck von den Aktivitäten der Informationsstelle OER und weiteren Querschnittsprojekten.

Wir stellen die Abstracts der BMBF-geförderten Projekte, deren Bewilligung jetzt vorliegt in einem PDF zur Verfügung. In den nächsten Monaten folgen Informationen zu allen geförderten Projekten hier im Blog.

 

 

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Sonja Borski für OERinfo – Informationsstelle OER.