Eine Frage spezieller Werkzeuge – Der Gold-Standard zu Arbeitsblättern und interaktiven Übungen als OER

Icons illustrieren den Gold-Standard für Arbeitsblätter und interaktive Übungen als OER
Der Gold-Standard für Arbeitsblätter und interaktive Übungen als OER, Grafik: Jula Henke, Agentur J&K – Jöran und Konsorten für OERinfo, Informationsstelle OER, CC BY 4.0.

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, um Arbeitsblätter und interaktive Übungen digital zu erstellen. Anhand von Glitch, H5P und tutory machen die Autor*innen deutlich, wie der bestmögliche Standard, der Gold-Standard für Arbeitsblätter und interaktive Übungen aussehen sollte.

Weiterlesen >

„Wohin mit meinen selbst erstellten Materialien?” – Die Aufzeichnung des OERinfo-Webinars ist da

Die Transferpartner von OERinfo aus den vier Bildungsbereichen
Abbildung: Christina König für OERinfo, CC BY 4.0.

Die Veröffentlichung von OER ist keine triviale Aufgabe: Die Materialien sollen zuverlässig bereitgestellt werden und gut auffindbar sein. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, OER zu veröffentlichen. Welche Vor- und Nachteile bieten die einzelnen Angebote? Welche Kriterien beim Veröffentlichen sind für die einzelnen Bildungsbereiche wichtig? In einem Webinar wurden diese Fragen von den OERinfo Transferpartnern diskutiert. Die Aufzeichnung des Webinars steht nun bereit.

Weiterlesen >

Stellt Euch vor, Adobe Flash wäre OER gewesen … Mehr langfristige Planung für offene Bildung!

Ein Meinungsbeitrag von jOERan Muuß-Merholz

The Delorian time machine from Back to the Future at Universal Studios, Hollywood, California. Foto: William Warby
The Delorian, Foto: William Warby, CC BY 2.0

Freie Software und offene Formate als Grundlagen von OER gelten eher als Kür und nicht als Pflicht. Das liegt an unserer fehlenden Phantasie für Katastrophen, behauptet Jöran Muuß-Merholz in diesem Meinungsbeitrag.

Weiterlesen >