Die Ausweitung der OER-Community. Oder: Die nächste Gruppe ist nicht wie Wir.

Ein Meinungsbeitrag von jOERan Muuß-Merholz

OERcamp 2018 Nord. Foto: Chris Dies, CC BY 4.0.

Ich schreibe diesen Beitrag kurz nach dem vierten von vier #OERcamps in 2018. In Hamburg waren wieder viele sehr engagierte, sehr interessierte, sehr motivierte Menschen zusammengekommen, um miteinander und voneinander zu OER zu lernen und „die Sache voranzutreiben“, wie es jemand sagte. Es gibt ein gewisses „Wir“-Gefühl, und es ist oft von „der Community“ die Rede. Das klingt gut – und das ist gut! Gleichzeitig mache ich mir Gedanken, was in den nächsten Jahren nach diesem „Wir“ kommen wird – und ob das etwas ganz anderes sein wird, als wir es vielleicht annehmen.

Weiterlesen >

In Hamburg startet das vierte #OERcamp 2018

Das #OERcamp Nord im Netz verfolgen

Foto: Chris Dies, CC BY 4.0.
Foto: Chris Dies, CC BY 4.0.

Am Freitag und Samstag, 15. und 16. Juni 2018 treffen sich in Hamburg rund 200 Praktiker*innen zu freien und offenen Lehr-Lern-Materialien beim vierten #OERcamp in 2018. Wer vor Ort nicht dabei sein kann, kann das OERcamp online verfolgen.

Weiterlesen >

OER@RLP – OERinfo – Lessons Learned in 5×5 Zeilen

Fragen von OERinfo an Tim Wiegers von OER@RLP

Foto unter CC0
Foto unter CC0

7 Projektpartner – 18 Monate – 100 Qualifizierungsmaßnahmen – mehr als 1300 Teilnehmer*innen. Mit diesen Zahlen wartet das Projekt OER@RLP auf, das bildungsbereichsübergreifend Multiplikator*innen für OER begeistern wollte. Für OERinfo schaut Tim Wiegers auf Highlights und Hindernisse des Projekts.
Weiterlesen >

Dabei sein! – Zwei Tage #OERcamp 2018 West in Hattingen

Das #OERcamp West – Transferservice und Kinderbetreuung inclusive!

Foto von Simon Hrubesch, CC BY 4.0
Foto von Simon Hrubesch, CC BY 4.0

Das dritte #OERcamp 2018 findet am 8. und 9. Juni in Hattingen statt. Das #OERcamp ist der Treffpunkt für alle, die sich mit Open Educational Resources und der dazu gehörigen Bildungspraxis beschäftigen wollen. Angesprochen sind Neulinge im Thema ebenso wie Fortgeschrittene. Eine spontane Teilnahme in Hattingen ist möglich und es gibt einen Transferservice zum Tagungszentrum. Auch wer nicht vor Ort ist, kann dabei sein. Wir zeigen, wie sich das Geschehen in Hattingen auch aus der Ferne verfolgen lässt.

Weiterlesen >

LOERn – OERinfo – Lessons Learned in 5×5 Zeilen

Fragen von OERinfo an Susanne Friz (FWU) zum OER-Projekt LOERn

Screenshot LOERn, nicht unter freier Lizenz

Zum Ende seiner Laufzeit befragen wir Susanne Friz vom FWU zu dem von ihr geleiteten Projekt „LOERn – Lehrerfortbildung durch Nutzung und Produktion von OER-Materialien“. Wir wollen wissen, welche Erfahrungen sie weitergeben möchte.
Weiterlesen >

eScouts OER: Förderung von OER an der Ruhr-Universität Bochum

Lightning Talk mit Michael Fuchs bei #OERde17

Wie studentische Mitarbeiter*innen an der Ruhr-Universität Bochum Lehrende beim Erstellen von OER unterstützen, erklärt Michael Fuchs. Er stellt die offene Lernplattform der Ruhr-Universität Bochum vor.

Weiterlesen >

Die Eindrücke aus der OER-Twitter-Community vom #OERcamp18 Ost in Leipzig

#OERcamp18 Leipzig, Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0

Zum ersten Mal war das #OERcamp in Leipzig und wieder war es auch via Twitter möglich, dem Geschehen über den Hashtag #OERcamp18 zu folgen. Die OER-Community war sehr fleissig, insgesamt wurden innerhalb von 7 Tagen etwa 750 Tweets mit dem Hashtag #OERcamp18 Ost in Leipzig gepostet. Wir zeigen ein Auswahl.

Weiterlesen >

Hallo Leipzig! – Das #OERcamp 2018 Ost startet

Diskussionen und Dokumentation auch im Netz

Foto von Simon Hrubesch unter der Lizenz CC BY 4.0

Das #OERcamp ist am 26. und 27. Mai 2018 in Leipzig der Treffpunkt für alle, die sich mit Open Educational Resources und der dazu gehörigen Bildungspraxis beschäftigen wollen. Angesprochen sind Neulinge im Thema ebenso wie Fortgeschrittene. Kern des #OERcamps ist eine Mischung aus vorab feststehenden Workshops und einem BarCamp-Teil. Eine spontane Teilnahme vor Ort ist möglich, auch aus der Ferne lässt sich das OERcamp verfolgen. Wir zeigen, wie das geht.

Weiterlesen >

Warum es wichtig ist, Vorschläge für den Entwurf zur OER-Empfehlung der UNESCO einzureichen

Gasper Hrastelj im Gespräch zum Verfahren der Einreichung von Vorschlägen

Die UNESCO ruft dazu auf, bis zum 01.06.2018 den Entwurf der Empfehlung zu OER zu ergänzen. Mit dem Konsultationsprozess bereitet die UNESCO die geplante Verabschiedung der Empfehlung auf der nächsten Generalversammlung im Frühjahr 2019 vor. Im Video-Interview für OERinfo erläutert Gasper Hrastelj die Hintergründe und den Ablauf des UNESCO-Konsultationsprozesses.


Weiterlesen >

Make-a-MOOC auf mooin

Lightning Talk mit Anja Lorenz bei #OERde17

Was ist mooin und wie ist es für Interessierte möglich, kostenlos einen MOOC bei mooin zu veröffentlichen?
Anja Lorenz erklärt in ihrem Lightning Talk beim OER-Festival 2017 wie das gelingen kann und spricht über die Besonderheiten der Online-Plattform.

Weiterlesen >