OER und Covid-19 in Norwegen – Christer Gundersen beim EduCamp meets OERcamp – online 2020

Homeschooling, Foto: Thomas Park via Unsplash.

Christer Gundersen (CEO Global Digital Library) spricht beim EduCamp meets OERcamp – online 2020 über die Auswirkungen von Corona auf die Schulen in Norwegen. Er zeigt an verschiedenen Projekten die Möglichkeiten auf, die sich während der Pandemie mit OER boten, um offenen Zugang zu Bildungsmaterialien zu schaffen.

Weiterlesen >

Genderbalance in Interviews bei OERinfo – Eine Auswertung

Antique weigh scale, Foto: Thomas Quine (via Flickr), CC BY 4.0.

Wie steht es eigentlich um die Genderbalance in den Interview-Veröffentlichungen von OERinfo? Diese Frage haben wir und für Interviews in den Formaten Podcast und Video einmal genauer angeschaut.

Weiterlesen >

Wird KI das nächste große Open-Thema? Fünf Gründe, die dafür sprechen.

Ein Meinungsbeitrag von jOERan Muuß-Merholz

Ein Foto von Erdmännchen. (Warum? Alle Versuche, das Thema KI zu visualisieren, zeugen von der Hilflosigkeit, dass genau das nicht geht. Wir versuchen es daher an dieser Stelle gar nicht erst.) Foto: Sharp Photography (via Wikimedia Commons), CC BY 4.0

Mit künstlicher Intelligenz (KI) werden nun auch für die Bildung große Verheißungen diskutiert. Das Thema hat die Open-Community erreicht. In seinem Meinungsbeitrag liefert Jöran Muuß-Merholz fünf Perspektiven, unter denen sich OER-Interessierte das Thema KI anschauen sollten.

Weiterlesen >

Online-Umfrage zu OER an berufsbildenden Schulen – Ergebnisse liegen vor

Lehrerkooperation, Foto: Forum Bildung Digitalisierung (via Flickr), CC BY 4.0.

Wie hoch ist die Bereitschaft an berufsbildenden Schulen, Lehr-/Lernmaterialien als Open Educational Resources (OER) zu teilen? In einem Beitrag stellen Bodo Rödel und Susanne Grimm vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hierzu die Ergebnisse der Online-Befragung im Detail vor.

Weiterlesen >

Leistungsfähiges Internet für alle Schüler*innen! – Video-Statement von Birke Bull-Bischoff zum Forum Open Education 2020

Collage Birke Bull-Bischoff, Foto: privat. Logo vom Forum Open Education 2020, CC BY 4.0.

Was muss getan werden, damit digitale Ungleichheit überwunden und inklusive Bildung ermöglicht werden kann? Generell sollten digitale Lernmittel dabei helfen, digitale Ungleichheit abzubauen, so Birke Bull-Bischoff, MdB (Die Linke) in ihrem Video-Statement. Dafür sei leistungsfähiges Internet für alle Schülerinnen und Schüler aber die Voraussetzung.

Weiterlesen >

Das war schon ein großer Erfolg! – Video-Statement von Maximilian Voigt zum Forum Open Education 2020

Collage Maximilian Voigt, Foto: privat. Logo vom Forum Open Education 2020, CC BY 4.0.

Mit-Veranstalter des Forum Open Education 2020, Maximilian Voigt (Open Knowledge Foundation), wertet die Ergebnisse der Veranstaltung als großen Erfolg. Es seien wichtige Impulse gesetzt worden für das Thema Open Education, betont er im Video-Statement für OERinfo.

Weiterlesen >

Kooperation bringt uns weiter! – Video-Statement von Charlotte Echterhoff zum Forum Open Education 2020

Collage Charlotte Echterhoff, Foto: privat. Logo vom Forum Open Education 2020, CC BY 4.0.

Wie kann Teilhabe und das Lernen in Gemeinschaft in außerschulischen Lernorten aktiv gefördert werden? Zum Beispiel durch OER, meint Charlotte Echterhoff (DLR-Projektträger) in ihrem Video-Statement, denn OER eignen sich hervorragend dafür, kooperative und kollaborative Formen der Zusammenarbeit einzustudieren.

Weiterlesen >

Schule allein kann das nicht stemmen! – Video-Statement von Margit Stumpp zum Forum Open Education 2020

Collage Margit Stumpp, Foto: privat. Logo vom Forum Open Education 2020, CC BY 4.0.

Was muss geschehen, damit Digitale Transformation in der Bildung gelingen kann? Margit Stumpp, MdB (Bündnis 90/Die Grünen) macht im Video-Statement deutlich, dass es nicht die EINE Maßnahme geben wird, mit der die Transformation gelingen kann. Dabei betont sie den Stellenwert, dem OER und Open Source für das Gelingen zukommt.

Weiterlesen >

Forderungen auch in die Tat umsetzen! – Video-Statement von Dominik Theis zum Forum Open Education 2020

Collage Dominik Theis, Foto: privat. Logo vom Forum Open Education 2020, CC BY 4.0.

Welches Fazit kann nach dem Forum Open Education 2020 gezogen werden?
Für das Veranstalterteam fasst Dominik Theis (Bündnis Freie Bildung; Wikimedia Deutschland e.V.) in seinem Video-Statement das Geschehen zur Veranstaltung zusammen und äußert die Erwartung, dass im Hinblick auf die Erfordernisse zu digitaler Bildung, nun auch Taten folgen.
Weiterlesen >