Der Gold-Standard für das vielleicht unterschätzteste Format: Präsentationsfolien als OER

Der Gold-Standard für Präsentationsfolien als OER, Grafik: Jula Henke, Agentur J&K – Jöran und Konsorten für OERinfo, Informationsstelle OER, CC BY 4.0.

Es ist gängige Praxis, Vortragsfolien weiterzugeben, zu remixen und sie neu zu veröffentlichen. Durch welche Maßnahmen es möglich ist, Präsentationsfolien unter dem bestmöglichen, dem Gold-Standard für OER, zu erstellen und zu veröffentlichen, das beschreiben Lambert Heller, Nele Hirsch und Jöran Muuß-Merholz.

Weiterlesen >

Audio und Video als OER – Alle Links und Tipps aus den #OERcamp-Webtalks

Übersicht Audio und Video mit OER produzieren mit Kai Obermüller
#OERcamp Webtalk mit Kai Obermüller, Foto und Grafik: Jula Henke, bearbeitet von Gabi Fahrenkrog (Text geändert), CC BY 4.0.

Mit einfachsten Mitteln kann heute jede*r selbst Videos und Audios aufnehmen, bearbeiten und veröffentlichen. Doch wie erstellt man Audio- und Videoschnipsel – und das möglichst einfach, offen und ohne große Kosten für Software? Helfen können dabei die Links und Tipps aus den #OERcamp-Webtalks von Kai Obermüller. Wir zeigen sie in der Übersicht.

Weiterlesen >

#OERklärt – Wie der Lizenzhinweisgenerator funktioniert

Standbild aus Video „Lizenzhinweisgenerator, CC BY 4.0.

Um das Anbringen von Lizenzhinweisen an Fotos und Grafiken aus der Datenbank Wikimedia Commons zu vereinfachen, gibt es den Lizenzhinweisgenerator als Werkzeug. Wie der Lizenzhinweisgenerator funktioniert, erklärt Jöran Muuß-Merholz in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung im neuen Video aus der Reihe #OERklärt.

Weiterlesen >

OER leichtgemacht mit der TULLU-Regel

Eine Eselsbrücke zur korrekten Verwendung von offen lizenzierten Werken

In der Praxis ist das Verwenden von Material unter einer freien Lizenz gar nicht so einfach, denn die Tücke liegt im Detail: Was muss in die Lizenzangabe? Wie ist der Urheber zu nennen und was ist sonst zu beachten? Wenn man die Vorgaben nicht einhält, ist die Lizenz nicht gültig – und inzwischen gibt es deswegen erste Abmahnungen. Die hier vorgestellte TULLU-Regel hilft dabei, freies Bildungsmaterial korrekt weiterzuverwenden. Weiterlesen >