Audio und Video als OER – Alle Links und Tipps aus den #OERcamp-Webtalks

Übersicht Audio und Video mit OER produzieren mit Kai Obermüller
#OERcamp Webtalk mit Kai Obermüller, Foto und Grafik: Jula Henke, bearbeitet von Gabi Fahrenkrog (Text geändert), CC BY 4.0.

Mit einfachsten Mitteln kann heute jede*r selbst Videos und Audios aufnehmen, bearbeiten und veröffentlichen. Doch wie erstellt man Audio- und Videoschnipsel – und das möglichst einfach, offen und ohne große Kosten für Software? Helfen können dabei die Links und Tipps aus den #OERcamp-Webtalks von Kai Obermüller. Wir zeigen sie in der Übersicht.

Verschiedene Formate und Einsatzbeispiele für Audio-Aufnahmen

Wofür kann man Audioformate nutzen? Erläuterungen anhand von Beispielen zu Podcast-Formaten und Audio-Feedbacks.

Audacity als Open Source Tool für Audio-Aufnahmen verwenden

Bearbeiten und Schneiden von Tonspuren mit Audacity

Tools für die Audacity-Bearbeitung

Remix von Tonaufnahmen mit Audacity

Lehren und Lernen mit Video – verschiedene Formate und Szenarien für den Einsatz

Hilfreiche Tools:

Video-Aufnahmen 1: Screencasts erstellen mit OBS Studio

Video-Aufnahmen 2: Greenscreen-Aufnahmen erstellen mit OBS Studio

Video-Aufnahmen 3: Medienquellen und Szenen für OBS Studio

Video-Aufnahmen selbst machen – ganz einfach mit dem Smartphone

Video-Bearbeitung einfach gemacht: Schnitt und Remix mit Shotcut

Video-Remix mit Shotcut.

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Team OERinfo für OERinfo – Informationsstelle OER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.