Endlich Zeit für ein gutes Gespräch! Ein Plädoyer für das Podcasten.

Lightning Talk mit Christian Friedrich bei #OERde17

Der Podcast Feierabendbier von Christian Friedrich und Markus Deimann entstand, weil für ausführliche Gespräche auf Konferenzen immer zu wenig Zeit bleibt. Themen rund um Open Education stehen im Mittelpunkt des Podcasts. Anhand von Beispielen, die Christian Friedrich in seinem Kurzvortrag liefert, soll auch Anderen Lust auf podcasten gemacht werden.

Weiterlesen >

Demokratie in der Praxis: Projekt aula – Schule gemeinsam gestalten

Lightning Talk mit Daniel Schumacher bei #OERde17

Als Open Educational Practice befähigt das Projekt aula Schüler*innen durch aktive Demokratie-Praxis dazu, ihre eigene Umgebung zu verändern und Kompetenzen wie Kommunikation, Kollaboration, Kreativität und kritisches Denken zu erwerben. Wie ein erster Praxis-Test dazu verlaufen ist, erläutert Daniel Schumacher vom Projekt aula in seinem Kurzvortrag.

Weiterlesen >

mBook – digitales Schulbuch zur russlanddeutschen Kulturgeschichte

Lightning Talk mit Benjamin Heinz bei #OERde17

Benjamin Heinz stellt in seinem Kurzvortrag das mBook – russlanddeutsche Kulturgeschichte vor. Es ist ein digitales Schulbuch, das sich mit der Geschichte und der jetzigen Situation der Russlanddeutschen sowie dem Verhältnis von Russland und Deutschland in Vergangenheit und Gegenwart befasst.


Weiterlesen >

OER in institutionellen Repositorien verbreiten, versionieren und archivieren

Lightning Talk mit David -1 Schmid bei #OERde17

In seinem Lightning Talk gibt David -1 Schmid eine kurze Einführung in die Landschaft der bestehenden Repository-Projekte und zeigt auf, warum man für die eigene Hochschule für die globale Erschließung, Archivierung und Verschlagwortung von OER keine zusätzliche Software benötigt.


Weiterlesen >

Rollenerwartungen durch Open Educational Resources verändern?

Lightning Talk mit Jane Brückner bei #OERde17

Wie verändern sich Rollenerwartungen in Lehr-/Lernprozessen an Hochschulen durch OER? Dieser Frage geht Jane Brückner in ihrem Kurzvortrag nach.

Weiterlesen >