OER nutzen oder selbst erstellen: Wo man geeignete Materialien findet

Wer offen lizenzierte Materialien in Bildung und Lehre verwenden will, muss sie erstmal finden. Wo es geeignete Materialien gibt, was der Vorteil von OER ist und worauf es bei der Nutzung ankommt, erläutert dieser Text.
Weiterlesen >

Wie offen darf es sein? Was man beim Einräumen von CC-Lizenzen wissen sollte

Creative Commons-Lizenzen zu verwenden und die eigenen Werke zur Nachnutzung freizugeben, das ist kein Zauberwerk, wenn man einige Grundregeln beachtet. Dieser Text erläutert, welche Module bei CC zur Auswahl stehen (und empfehlenswert für OER sind) und wie man die Lizenzhinweise akkurat angibt. Hilfestellung rund um das Thema Creative Commons bieten auch die rund 130 CC-FAQs in deutscher Sprache.
Weiterlesen >

Gemischte Materialien: Wie man mit unterschiedlich lizenzierten Inhalten umgeht

In manchen Situationen steht man vor der Frage, wie sich gemischte – also OER- und Nicht-OER-Materialien – miteinander kombinieren lassen. Wie sich die Lizenzbedingungen zueinander verhalten und wie der License Chooser unterstützen kann, wird in diesem Beitrag erklärt.
Weiterlesen >

Bilder für Schulprojekte finden und nutzen – die OERPoster

Drei OERPoster zur Bildersuche bieten als niedrigschwelliges Angebot Hilfen zu Fachbegriffen, Erklärungen zu Lizenzen und Tipps für die Bildrecherche. Ziel der Poster ist es, Schüler*innen und Lehrer*innen Sicherheit im Umgang mit dem Urheberrecht und offen lizensiertem Bildmaterial zu vermitteln. Die Poster von Anna Donadell basieren auf einer Vorlage von Armin Hanisch und Marc Albrecht und stehen unter der CC BY-SA 4.0-Lizenz
Weiterlesen >

Autor*innenverträge für OER

Collage
Foto: QSC AG, CC BY 2.0 Collage: iRights.info

Wenn Bildungsinstitutionen anstreben, Inhalte frei zu lizenzieren und als offene Lehrmaterialien (OER) bereitzustellen, müssen sie sich überlegen, wie sie mit externen Autor*innen bezüglich der Nutzungsrechte verfahren wollen. Wir erläutern drei grundsätzliche Varianten für vertragliche Regelungen.
Weiterlesen >

Leseressourcen für die Grundstufe als OER – die Global Digital Library

Screenshot aus dem YouTube-Video „Global Digital Library introduction“, nicht unter freier Lizenz

Rund eine Milliarde Menschen weltweit verfügen nicht über ausreichende Lesefähigkeiten. Ein wichtiger Grund dafür ist der fehlende Zugang zu hochwertigen Leseressourcen in einer Sprache, die sie verstehen. Die Global Digital Library sammelt offene pädagogische Lesematerialien in unterversorgten Sprachen und stellt sie im Internet als OER zur Verfügung.

Weiterlesen >