Bilder für Schulprojekte finden und nutzen – die OERPoster

Drei OERPoster zur Bildersuche bieten als niedrigschwelliges Angebot Hilfen zu Fachbegriffen, Erklärungen zu Lizenzen und Tipps für die Bildrecherche. Ziel der Poster ist es, Schüler*innen und Lehrer*innen Sicherheit im Umgang mit dem Urheberrecht und offen lizensiertem Bildmaterial zu vermitteln. Die Poster von Anna Donadell basieren auf einer Vorlage von Armin Hanisch und Marc Albrecht und stehen unter der CC BY-SA 4.0-Lizenz

Die OERPoster von Anna Donadell, CC BY-SA 4.0, Collage: Susanne Grimm

Die OERPoster zur Bildersuche sind an Schüler*innen und Kolleg*innen gerichtet. Sie sollen ihnen Sicherheit im Umgang mit öffentlichen Bildern und ihren Urheberrechten vermitteln. Die niedrigschwellige Anleitung vermittelt ein erstes Verständnis des Themas, ohne gleich zu überfordern. Da die Thematik aber durchaus komplexer ist, findet man über den auf den Plakaten hinterlegten Links und QR-Codes weiterführende Informationen. Im Rahmen eines Instagram-Projektes wollte ich den Schüler*innen eben diesen Bildersuche-Leitfaden an die Hand geben. Die Poster können z. B. im Klassen- oder Lehrerzimmer aufgehängt werden. (Anna Donadell)

Anna Donadell unterrichtet am St.-Ursula-Gymnasium in Attendorn die Fächer Deutsch und Latein. Darüber hinaus ist sie in der Lehrkräftefortbildung in Nordrhein-Westfalen in den Bereichen Medienberatung und digitale Transformation tätig.

Die OERPoster zum Download

Poster 1: Bilder für Schulprojekte_Fachbegriffe
als JPG, PNG, und SVG.

Poster 2: Bilder für Schulprojekte_Creative-Commons-Lizenzen erklärt
als JPG, PNG, und SVG.

Poster 3: Bilder für Schulprojekte_Wie und wo finde ich Bilder im Netz, die ich nutzen kann?
als JPG, PNG und SVG.

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name der Urheberin soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Susanne Grimm für OERinfo – Informationsstelle OER.

Ein Kommentar zu “Bilder für Schulprojekte finden und nutzen – die OERPoster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.