OER im Stiftungskontext – Bertelsmann Stiftung veröffentlicht Leitfaden

Ausschnitt aus dem Poster „Der Weg zur passenden Creative Commons Lizenz“ von Anne Vagt (Grafik), Sonja Borski und Jöran Muuß-Merholz (Konzept und Text) für die Bertelsmann Stiftung, CC BY 4.0
Ausschnitt aus dem Poster „Der Weg zur passenden Creative Commons Lizenz“ von Anne Vagt (Grafik), Sonja Borski und Jöran Muuß-Merholz (Konzept und Text) für die Bertelsmann Stiftung, CC BY 4.0

Welche Anforderungen ergeben sich für Stiftungen, die OER veröffentlichen und verwenden wollen? Die Broschüre „Freie Lizenzen – einfach erklärt“, herausgegeben von der Bertelsmann Stiftung, geht dieser Frage nach. Autor*innen sind unter anderem Jöran Muuß-Merholz und Dr. Till Kreutzer. Neben Erläuterungen zu den verschiedenen Creative Commons Lizenzen bietet die Broschüre ein Poster, das die Entscheidungsfindung für eine Lizenz unterstützt.

Weiterlesen >

OER014: wb-web – ein Chefkoch.de für die Weiterbildung

wb-web – Monika Fischer, Nadine Pollmeier, Jöran Muuß-Merholz
wb-web – Monika Fischer, Nadine Pollmeier, Jöran Muuß-Merholz

Podcast mit Monika Fischer und Nadine Pollmeier, Bertelsmann Stiftung

„Wir machen ein Webportal auf, sammeln Material, arbeiten das auf – schon hat man ein chefkoch.de für die Weiterbildung.“ Monika Fischer und Nadine Pollmeier von der Bertelsmann Stiftung sprechen über ihr Projekt wb-web.de, eine Sammlung für „Kochrezepte” für die Weiterbildung, zur Erstellung von Kursen, geeignetem Material und vielem mehr – alles unter freier Lizenz, also als Open Educational Resources (OER).

Der Start ist zum Anfang des Jahres 2016 geplant. Die Entwicklung erfolgt gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Erwachsenenbildung – Leibnitz Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE). Weiterlesen >

OER011: OER in Hochschule und Weiterbildung 2015 – Bestandsaufnahme und Erwartungen

Podium zu OER in Berlin (Screenshot aus dem Video unten)
Podium zu OER in Berlin (Screenshot aus dem Video unten)

Wie steht es 2015 um Open Educational Resources (OER) in den Bereichen Schule und Hochschule in Deutschland? Welche weiteren Entwicklungen sind in nächster Zukunft vorstellbar, wünschenswert oder zu befürchten?

Diese Fragen wurden am 4.5.2015 in Berlin diskutiert (Ankündigung und Details). Wir dokumentieren die Veranstaltung, zu der es einen Livestream und und eine Videoaufzeichnung (unten) gab, zusätzlich als Podcast.



Weiterlesen >

Veranstaltung zu OER in Weiterbildung und Hochschule am 4.5.2015 (mit Livestream)

Einladung zur OER-Veranstaltung in Berlin am 4.5.2015 (Screenshot)
Einladung zur Veranstaltung in Berlin am 4.5.2015 (Screenshot)

Einladung nach Berlin (oder in den Livestream): Am 4. Mai 2015 wird dort über Open Educational Resources (OER) in Hochschule und Weiterbildung diskutiert. Anlass sind zwei neue Whitepaper zu diesen Feldern für Deutschland, die Jöran Muuß-Merholz vorstellt. Anschließend wird Dr. Dominic Orr, der für die OECD einen umfangreichen Bericht zu OER erarbeitet hat, eine internationale Einordnung vornehmen. Abschließend werden Orr und Muuß-Merholz mit Dr. Sandra Hofhues von der Zeppelin Universität und dem Publikum diskutieren.

Die Eckdaten

Aus der Einladung zur OER-Veranstaltung in Berlin am 4.5.2015 (PDF):

Die Beteiligten

Weiterlesen >

Veranstaltung zu OER für Stiftungen

Blld „WR - Great Horned Owl 4“ unter <a title="Details zur Lizenz" href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/legalcode" srcset=
CC BY 2.0 von Virginia State Parks / vastateparksstaff via flickr” width=”225″ height=”150″> Blld „WR – Great Horned Owl 4“ unter CC BY 2.0 von Virginia State Parks / vastateparksstaff via flickr

Für Stiftungen ist die weite Verbreitung ihrer (Bildungs-)Materialien meist wichtiger als Verkaufseinnahmen. Insofern gehören sie zu den ersten Akteuren, für die freie Lizenzen eine wichtige Option sind. Am 21.04.2015 von 10 bis 14 Uhr findet in Berlin die Veranstaltung Manche Rechte vorbehalten. Stiftungen und Open Educational Resources statt. Im Mittelpunkt des Programms stehen ein Vortrag von John Weitzmann, Rechtsanwalt bei iRights.law sowie eine Podiumsdiskussion zu der Frage:„OER: Zeitgeist oder Zukunft von Stiftungen?“.

Auf dem Podium sitzen:

Weiterlesen >