OER59 – Der Bericht „Lehrmittel in einer digitalen Welt“

Beat Döbeli im Podcast-Interview

Beat Döbeli im Podcast-Interview, Foto: Chris Dies, CC0

Nicht zitierfähig
Ein allgemeiner Hinweis: Die Podcasts sind Gespräche, keine Vorträge. Es wird viel gemeinsam nachgedacht und spekuliert. Selbstverständlich kann gerne Bezug auf Inhalte aus den Podcasts genommen werden. Aber die Aussagen der Beteiligten können nicht im Sinne wissenschaftlicher Zitate genutzt werden.

Der von Prof. Dr. Beat Döbeli Honegger, Prof. Dr. Werner Hartmann und Dr. Michael Hielscher gemeinsam verfasste Bericht „Lehrmittel in einer digitalen Welt“ soll Möglichkeiten aufzeigen, wie Lehrmittel künftig aussehen könnten.
In verschiedenen Zukunftsszenarien zeigen die Autoren auf, wohin der Weg führen kann.
Beat Döbeli macht deutlich, dass es nicht die eine Maßnahme für Lehrmittel in der digitalen Welt gibt. Damit es funktionieren kann, müssen immer verschiedene Maßnahmen ineinander greifen.

 

Der Podcast



Gesprächspartner

Beat Döbeli, Foto: Lothar Gwerder, CC0
Beat Döbeli, Foto: Lothar Gwerder, CC0

Prof. Dr. Beat Döbeli Honegger ist Informatiker und Leiter des Instituts für Medien und Schule an der Pädagogischen Hochschule Schwyz. Gemeinsam mit Prof. Dr. Werner Hartmann und Dr. Michael Hielscher hat er den Bericht „Lehrmittel in einer digitalen Welt“ verfasst.

Linkliste: Erwähnte Organisationen, Projekte, Personen, Studien etc.

Eckdaten

Aufgezeichnet am 21.02.2019 in Hamburg.

Creative Commons LizenzvertragText und Podcast stehen unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: … für den Text: Gabi Fahrenkrog für www.open-educational-resources.de – OERinfo – Informationsstelle OER. … für den Podcast: Jöran Muuß-Merholz für www.open-educational-resources.de – OERinfo – Informationsstelle OER. Der Podcast-Jingle verwendet einen Ausschnitt aus dem Track „I dunno“ von grapes, lizenziert unter CC BY 3.0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.