„Die Entscheidung für OER war die richtige!“

Interview mit Corinna Hartung (MINT-Medienportal der Siemens-Stiftung) bei der Konferenz OEglobal19

Corinna Hartung im Interview bei der Open Education Global 2019, Screenshot aus dem Video, CC BY 4.0.

Über das MINT-Medienportal der Siemens-Stiftung werden seit 2015 ausschließlich Unterrichtsmaterialien als OER bereitgestellt. Die Projektmanagerin des Medienportals, Corinna Hartung, sprach bei der Konferenz OEglobal19, mit OERinfo und verrät, warum die Umstellung auf ein reines OER-Portal gar nicht so einfach gewesen ist.

Das MINT-Medienportal der Siemens-Stiftung, eine Plattform für Unterrichtsmaterialien als OER für alle Klassenstufen, gibt es bereits seit 2009.
Im Jahr 2015 begann man damit, die Inhalte des Portals vollständig auf OER umzustellen. Mittlerweile ist die Umstellung abgeschlossen.
Warum die Umstellung des gesamten Portals auf OER zwar nicht ganz einfach war, sich aber auf jeden Fall ausgezahlt hat, verrät Corinna Hartung im Gespräch mit Jöran Muuß-Merholz, das am Rande der Konferenz Open Educational Global aufgezeichnet wurde. Die Konferenz fand vom 26. bis 28. November 2019 in Mailand statt.

Dieses Video ist Teil einer Interview-Reihe von der Konferenz OE Global 2019, die vom 26. bis 28.11.2019 in Mailand, Italien stattfand. Die Videos wurden gestaltet von Gabi Fahrenkrog, Jöran Muuß-Merholz (Interviews) und Christopher Dies (hinter der Kamera).

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Für den Text Gabi Fahrenkrog für OERinfo – Informationsstelle OER. Für das Video: Jöran Muuß-Merholz und Chris Dies für OERinfo – Informationsstelle OER. Das Video ist von Youtube aus eingebettet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.