Save the Date! – OERinfo-Webinar: OER-Projekte- und Initiativen in anderen Ländern

Webinar, Foto: CC0.

Was können wir über Open Education und OER von unseren Nachbarn im Norden lernen? Am Montag, den 11.11.2019 in der Zeit von 13:00 bis 14:00 Uhr präsentieren dazu Vertreter*innen aus Finnland, Schweden und Deutschland, welche Projekte und Initiativen zu OER es bei ihnen derzeit gibt und diskutieren mit dem Publikum Fragen dazu. Wir zeigen, wie man dabei sein kann.

Diese Ankündigung steht sowohl auf deutsch, als auch auf englisch bereit.

Der Ablauf

Zu Beginn des Webinars präsentieren die jeweiligen Ländervertreter*innen herausragende OER-Projekte aus dem eigenen Land. Anschließend tauschen sich die Expert*innen miteinander zu den jeweiligen OER-Initiativen aus und diskutieren die Ähnlichkeiten und Unterschiede in den einzelnen Ländern. Teilnehmende haben die Möglichkeit, per Chat Fragen an die Runde zu richten, die in einem Q&A im letzten Drittel des Webinars beantwortet werden.

Wie man dabei sein kann

Ab 13:00 Uhr ist der Zugang zum Raum offen. Hier der Link zum Webinar-Raum: https://zoom.us/j/369389239

Eine (freiwillige) Anmeldung zur Teilnahme erfolgt über dieses Formular. (Die Teilnahme ist auch ohne vorherige Anmeldung möglich.)
Link zum Anmeldeformular: https://hhk3.kau.se/svar/oer-info-webinar-registration/

Für die erstmalige Teilnahme empfiehlt sich der Download des Zoom-Clients (Anleitung). Es ist aber auch möglich, einfach auf den Link zum Webinar-Raum zu klicken. Daraufhin folgt dann eine Anleitung zum weiteren Vorgehen.
https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-Wie-nehme-ich-an-einem-Meeting-teil-

Das Webinar wird aufgezeichnet und anschließend hier im Blog zur Verfügung gestellt.

Wer diskutiert?

Moderation: Oliver Tacke (IT Freelancer and Hand of the Queen at the
Institute for Learning Services at the Lübeck University of AppliedSciences, Lübeck)

Chat: Gabi Fahrenkrog (Team OER, Blog Editor OERinfo, Agentur J&K – Jöran und Konsorten, Hamburg)

Save the Date! OERinfo Webinar: OER Projects and Initiatives in Other Countries

What can we learn about Open Education and OER from our northern neighbours? On Monday, 11.11.2019 from 1pm to 2pm representatives* from Finland, Sweden and Germany will present which projects and initiatives they currently have on OER and discuss questions with the audience. We show how to be there.

The procedure

At the beginning of the webinar, the respective country representatives will present outstanding OER projects from their own country. Afterwards, the experts discuss the similarities and differences of OER and Open initiatives in the countries portrayed. Participants have the opportunity to ask questions to the group via chat, which will be answered during a Q&A in the last third of the webinar.

How to participate

From 1:00pm the access to the room is open. Here is the link to the webinar room: https://zoom.us/j/369389239

A (voluntary) registration for participation takes place via this form. (Participation is also possible without prior registration.)
Link to the registration form: https://hhk3.kau.se/svar/oer-info-webinar-registration/

For first-time participants, we recommend downloading the Zoom Clients (instructions) beforehand. It is also possible to simply click on the link to the webinar room. This will be followed by instructions on how to proceed.
https://support.zoom.us/hc/en-us/articles/201362193-Joining-a-Meeting

The webinar will be recorded and then made available, also here in the blog.

The experts

Moderation: Oliver Tacke (IT Freelancer and Hand of the Queen at the
Institute for Learning Services at the Lübeck University of AppliedSciences, Lübeck)

Chat: Gabi Fahrenkrog (Team OER, Blog Editor OERinfo, Agentur J&K – Jöran und Konsorten, Hamburg)

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Gabi Fahrenkrog für OERinfo – Informationsstelle OER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.