Recentering Open: Critical and global perspectives – Der Call for Proposals zur #OER19 ist offen

CfP OER19, Foto: Sonja Borski, CC BY 4.0

Die jährliche Konferenz zu Open Education Forschung, Praxis und Policy #OER19 findet vom 10. bis 11. April 2019 an der National University of Ireland in Galway statt. Die #OER19 wird unter dem Motto „Recentering Open: Critical and global perspectives“ stehen. Der Call zur Einreichung von Beiträgen ist eröffnet und endet am 1. Dezember 2018.

Warum Open? Offen für wen? Wessen Interessen werden bedient, welche offenen Geschäftsmodelle entstehen? Wie können historische Perspektiven dazu beitragen, die Probleme der offenen Bildungsbewegung von heute zu verstehen?

Unter dem Motto „Recentering Open: Critical and global perspectives“ lädt die Konferenz #OER19 dazu ein, bis zum 1. Dezember 2018 Vorschläge für Präsentationen, Workshops, Panels und alternative Formate einzureichen, die sich mit kritischen Fragen zu Open Education auseinandersetzen.
Einreichungen zum Call for Proposals sollten aktuelle Erkenntnisse zu Schlüsselfragen der Konferenz für Lernende aus allen Bildungskontexten beinhalten.

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Gabi Fahrenkrog für OERinfo – Informationsstelle OER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.