Wie mehr #Open gelingen kann: CPT+10 ist auf Deutsch erschienen

Das Papier zum Jubiläum der Cape Town Open Education Declaration in der deutschen Übersetzung.

Wer sich mit den Fundamenten von OER beschäftigt, kommt um die Cape Town Open Education Declaration von 2007/2008 nicht herum. Zum 10-jährigen Jubiläum ist eine Erweiterung und Aktualisierung erschienen, jetzt auch auf Deutsch. In Berlin wurde das Papier vorgestellt – und auch gleich überarbeitet.

Zehn Richtungen, um Open Education voran zu bringen.

Das kompakte Papier versammelt „Zehn Richtungen, um Open Education voran zu bringen.“ Es wurde in einem weltumspannenden, kollaborativen Prozess von Mitgliedern der Open-Community erarbeitet und jetzt vom Team OERinfo ins Deutsche übersetzt. (OERinfo berichtete sowohl von der Entstehung in Cape Town als auch von der Veröffentlichung der englischsprachigen Fassung in Ljubljana.)

Die Broschüre kann bei uns heruntergeladen werden: „Cape Town Open Education Declaration zum 10. Jahrestag – Zehn Richtungen, um Open Education voran zu bringen CPT+10“ (PDF). Das Heft gibt es auch in gedruckter Form. Es wird bei den OERcamps 2018 gegen Spende und bei amazon.de zum Selbstkostenpreis erhältlich sein. (Für alle, die die Broschüre nicht nur lesen, sondern weiterverarbeiten wollen, gibt es auch ein Manuskript als Google Doc.)

Erweiterung für deutschsprachige Anlaufstellen

Selbstverständlich ist die Publikation frei lizenziert. Und wie es sich für OER gehört, wurde das Werk gleich am Erscheinigungstag bearbeitet. In Berlin trafen sich ca. 40 Menschen zu einem „Mini-Editier-Sprint“. Sie erweiterten kollaborativ die Abschnitte „Wie kann man sich beteiligen?“ zu den „Zehn Richtungen“ mit Anlaufstellen im deutschsprachigen Bereich. Die Erweiterung kann im Zwischenstand vom 6.3.2018 als PDF heruntergeladen werden. Außerdem bleibt das kollaborative Google Doc offen, so dass weitere Anlaufstellen vorgeschlagen werden können.

Bar Babette Berlin, Foto: Gabi Fahrenkrog, unter der Lizenz CC BY 4.0
Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für OERinfo – Informationsstelle OER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.