101 – Offene Onlinekurse planen und umsetzen

Anja Lorenz: Grundwissen Offene Onlinekurse

101-Vortrag Anja Lorenz, Collage: Jula Henke, Agentur J&K – Jöran und Konsorten für OERinfo, Informationsstelle OER, CC BY 4.0.

Planung und Umsetzung von offenen Onlinekursen ist Thema des Grundlagen-Vortrags von Anja Lorenz (TH Lübeck). Anja Lorenz geht im Vortrag auf die Aspekte Kompetenzorientierung, Skalierbarkeit und Präsenzanteile ein und zeigt zudem die Besonderheiten von offenen Onlinekursen auf.

„101“ bezeichnet eine einführende Lernstufe oder eine Sammlung von einführenden Materialien zu einem Thema (siehe Wikipedia). Woher die Bezeichnung „101“ ursprünglich stammt, wird hier erklärt.

Das Video zum Download | Die Präsentation (MP4) zum Download

Im Vortrag erwähnte Tools und weiterführende Links

Dieses Video ist Teil einer Vortragsreihe bei der Veranstaltung #OERcamp meets Hacks&Tools, am 22.02.2020 in Hamburg.

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Für den Text Gabi Fahrenkrog, für das Video Agentur J&K – Jöran und Konsorten für die Informationsstelle OER. Das Video ist von Youtube aus eingebettet.

4 Kommentare zu “101 – Offene Onlinekurse planen und umsetzen

  • Avatar
    Hanna Bittner :

    Hallo Anja,
    lieben Dank für diese wichtigen Punkte und das Teilen von deinen Erfahrungen. Ich werde den Link gleich zu meinen Doierenden weiterreichen.
    Liebe Grüße
    Hanna

    Antworten
  • Avatar
    Anja Lorenz :

    Liebe Hanna,
    vielen Dank! Ich finde es tatsächlich schwierig, für Vorträge (und damit auch für mich) solche Best Practices herauszuarbeiten und Schwerpunkte zu setzen. Vieles davon ist für mich ja Alltag und “mein Job”, sodass ich die Frage “Worauf muss ich achten?” gar nicht so leicht beantworten kann – aber es fällt mir auf, wenn es nicht beachtet wurde. Umso mehr freut es mich, wenn es Dir und Deinen Dozierenden weiterhelfen kann!
    VG aus Lübeck
    Anja

    Antworten
  • Avatar
    Peter Brodersen :

    Ich war 25 Jahre Lehrer für Mathematik, Physik und Chemie an einer Waldorfschule. Diese beschäftigt mich
    allerdings nicht mehr. Gerne möchte ich mein Wissen, Schülerinnen und Schülern allgemeinbildender Schulen
    während der Corona-Pandemie als Ersatz für ausgefallenen Unterricht zur Verfügung stellen. Einige
    hochwertige Themenhefte sind bereits erstellt, die elektronisch übermittelt werden können.

    – Zur Geschichte des Periodensystems der Elemente
    -Ebbe und Flut zwischen Himmel und Erde
    -Die Sonne und ihr Spektrum
    -Die Embryonalentwicklung des Menschen

    Über eine finanzielle Unterstützung meiner Arbeit durch ihre Organisation würde ich mich freuen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.