Du kannst Open-Source-Software voranbringen – auch wenn du nicht programmieren kannst!

Lightning Talk mit Oliver Tacke bei #OERde17

Wie Jede*r, auch ohne Programmierkenntnisse, Open-Source-Software voranbringen kann, das ist das Thema des Kurzvortrags von Oliver Tacke.

Wie jede*r, zum Beispiel durch das Testen von Beta-Versionen, durch die Prüfung auf Barrierefreiheit oder auch durch Anregungen und Ideen an die Programmierer dazu beitragen kann, Open-Source-Software besser zu machen, darüber spricht Oliver Tacke, FH-Lübeck, im Lightning Talk beim OER-Fachforum 2017.

Dieses Video ist Teil einer Reihe von Lightning Talks, die beim OER-Fachforum im Rahmen des OER-Festivals 2017, aufgezeichnet wurden. Das OER-Festival #OERde17 fand am 28. und 29.11.2017 in Berlin statt. Die Videos wurden gestaltet von der Agentur J&K, Jöran und Konsorten.

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Gabi Fahrenkrog für OERinfo – Informationsstelle OER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.