#OERde17 – OER-Fachforum


OER-Fachforum 2017 – Macher*innen treffen Entscheider*innen

Die Leistungsschau zu Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum

28. – 29.11.2017 in Berlin

Das Programm in der Übersicht und als PDF

Insgesamt umfasst das Programm zum OER-Fachforum 2017 mehr als 50 Sprecher*innen und rund 35 Stunden Programm. Das Line-Up zum OER-Festival 2017 #OERde17 ist damit komplett, nachdem schon 44 Workshops im OERcamp und als Headliner die Keynote von Christer Gundersen angekündigt sind. Dazu gibt einen Marktplatz mit knapp 20 Ständen für Projektvorstellungen, thematischen Austausch und vielen Kaffeegesprächen.

Das OER-Fachforum verfolgt das Ziel, die umfangreiche und bunte Landschaft im deutschsprachigen Raum zu OER vorzustellen und ihren Austausch zu fördern. Dafür werden zwei Kernzielgruppen eingeladen:

  1. die OER-Macher*innen, also Organisationen, Initiativen, Projekte, die bereits zu OER arbeiten (Produzent*innen, Aktivist*innen, Wissenschaftler*innen etc.)
  2. die OER-Multiplikator*innen, also Entscheider*innen in Behörden und Ministerien, in Aus- und Fortbildungsverantwortung, in Verbänden und Stiftungen, in Bildungsinstitutionen aller Bereiche.

Zeit, Ort und Anmeldung

Das OER-Fachforum 2017 findet am 28. und 29.11.2017 in Berlin statt (Details zu Zeit und Ort). Die Veranstaltung ist komplett ausgebucht.


ARCHIV: Call for Participation (CfP)

 

 

 

Die Frist für Einreichungen endete am 2.10.2017.

Neu: Beim OER-Fachforum 2017 wird es einen Science Track geben, der mit einer Möglichkeit zur Publikation verbunden ist. Details dazu finden sich im Call for Participation.

Read me first!

Zunächst empfiehlt es sich, die Einreichungsbedingungen vorab zu lesen. Beim OER-Fachforum wird ein bestimmtes Verständnis von OER vorausgesetzt wird, das sich an den Einreichungsbedingungen für den OER-Award orientiert.

Achtung! Es gibt zu jeder Art der Einreichung ein Dokument als Anleitung. Wir empfehlen, sich dieses Dokuments anzuschauen oder herunterzuladen. Die für die Formulare notwendigen Angaben können danach schnell und einfach über Copy & Paste in die Formulare eingefügt werden. (Dies gilt umso mehr, wenn jemand mehrere Einreichungen in derselben Kategorie machen möchte, da das Formular dann mehrmals ausgefüllt werden muss.)

Beitrag beim OER-Fachforum: zu der Anleitung (Google Doc | .docx | .odt) und zum Formular.

Infostand auf dem Marktplatz beim OER-Fachforum: zu der Anleitung (Google Doc | .docx | .odt) und zum Formular.

 

 

 

Schirmherrschaften

 

Veranstalter

Logo Agentur J&K – Jöran und Konsorten  

Partner

Siemens Stiftung_Logo_RGB Logo deutscher bildungsserver  

Unterstützer