Open Educational Resources gefördert – Erfahrungen und Ergebnisse aus 24 Projekten

Sammelband schafft Überblick über die OER-Projekte der BMBF-Förderrichtline OERinfo 2017

Titelblatt des Sammelbands (Ausschnitt), nicht unter freier Lizenz.

Das Ziel der BMBF Förderrichtlinie OERinfo von 2017 war es, Open Educational Resources in verschiedenen Bildungsbereichen bekannt zu machen. Gefördert wurden bundesweit 24 Projekte. Die an der Universität Hamburg erscheinende Zeitschrift Synergie hat anlässlich des Auslaufens der Förderrichtlinie einen Sonderband veröffentlicht. Wir stellen den Sonderband zum Download bereit.

Der Sonderband stellt Ergebnisse und Erfahrungen aus den geförderten Projekten aus allen Bildungsbereichen vor. Neben der gedruckten Fassung gibt es verschiedene barrierefreie Online-Formate. Zu allen Projektberichten gibt es darüber hinaus auch Einzel-PDFs auf der Website der Zeitschrift. Die Zeitschrift Synergie widmet sich Themen rund um Lehren und Lernen mit Digitalen Medien. Sie erscheint an der Universität Hamburg.

PDF-Download: Synergie Sonderband OERinfo 2017-2018
ePUB-Download: Synergie Sonderband OERinfo 2017-2018

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Sonja Borski für OERinfo – Informationsstelle OER.

Ein Kommentar zu “Open Educational Resources gefördert – Erfahrungen und Ergebnisse aus 24 Projekten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.