< zurück zur Übersicht

Creative Commons und Open Educational Resources – So nutzen Sie offen lizenzierte Inhalte



Ob Bilder, Grafiken, Text oder Musik: im Internet finden sich über entsprechende Suchmaschinen und Plattformen “offen” lizenzierte Inhalte. Diese dürfen kostenlos genutzt werden. Auch eine Bearbeitung, Weiterentwicklung und Verbreitung ist möglich. Handelt es sich dabei um didaktisierte Inhalte, spricht man von Open Educational Resources (OER).

Der kompakte Beitrag auf www.handwerk-magazin.de bietet Betrieben und Azubis im Handwerk Tipps, wie Sie von offen lizenzierten Inhalten profitieren können und veranschaulicht dies anhand von Praxisbeispielen aus dem Handwerk.

Erscheinungsjahr

2018

Sprache

deutsch