Acht auf einen Streich: OER-Kompaktwissen in Broschüren mit neuer Bezugsadresse

Die Titel der Broschüren zu OER-Rechtsfragen. Collage: Henry Steinhau, CC BY 4.0.

Überaus erfolgreich sind die OER-Broschüren aus dem Projekt JOINTLY. Die Reihe ist nun in der dritten Auflage erschienen und um zwei Titel erweitert worden. Die gedruckten Fassungen sind über das DIPF zu beziehen. OERinfo stellt die digitalen Versionen als PDF zur Verfügung.


Pragmatisch und kompakt gehen die Broschüren auf verschiedene OER-und-Recht-Aspekte ein. Die Texte richten sich an alle, die OER erstellen wollen und berücksichtigen Fragestellungen aus der Praxis.

Hinzugekommen sind zwei Titel, die sich mit der Reform des Urheberrechts bzw. mit Loslassen als OER-Prinzip beschäftigen.
Alle Broschüren sind als Printversionen zu beziehen. Dazu reicht eine kurze E-mail an die OER-Informationsstelle im DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation: kontakt [at] o-e-r [dot] de

Als PDF stehen die Broschüren zum Download bereit:
Heft 1: OER richtig verwenden – Kombinieren, Bearbeiten, Remixen
Heft 2: Fünf Tipps für gutes Lizenzieren von OER
Heft 3: Was ist Creative Commons Zero?
Heft 4: Geld verdienen verboten? Bildungsmaterialien und das Problem nicht-kommerzieller Lizenzen
Heft 5: Kleine Helfer, große Hilfe: Lizenzhinweise für OER erstellen und nutzen
Heft 6: Nicht nur Nepper, Schlepper, Bauernfänger – Abmahnungen bei Creative-Commons-Lizenzen
Heft 7: Nach der Reform des Urheberrechts für Bildung und Wissenschaft – OER bleiben notwendig
Heft 8: Loslassen als OER-Prinzip. Kontrollverzicht und Bedeutungsgewinn

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Sonja Borski für OERinfo – Informationsstelle OER.

2 Kommentare zu “Acht auf einen Streich: OER-Kompaktwissen in Broschüren mit neuer Bezugsadresse

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    wäre es uns möglich die Broschüren bei Ihnen zu bestellen?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Sarah Müller

    Antworten
    • Gabi Fahrenkrog
      Gabi Fahrenkrog :

      Liebe Frau Müller,
      die Broschüren sind über das DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation zu beziehen. Eine
      kurze E-mail an die OER-Informationsstelle im DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation: kontakt [at] o-e-r [dot] de reicht aus, die Broschüren werden ihnen dann zugesandt.
      Freundliche Grüße, Gabi Fahrenkrog

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.