Forschungsliteratur zu OER finden

Der digitale Zugang zu wissenschaftlicher Fachliteratur eröffnet neue Möglichkeiten für die Forschung. Statt Büchern in Bibliotheken können digitale Arbeiten standortunabhängig, schnell und einfach abgerufen werden. Hier zeigen wir einige Möglichkeiten auf, Forschungsliteratur zu OER zu finden.

Google Scholar ist eine der größten Suchmaschinen für wissenschaftliche Literatur aller Fachbereiche und ermöglicht die Recherche von diversen Volltexten (Zeitschriftenartikel, Monographien und Sammelwerke) nach dem Google-Algorithmus sowie eine Zitationsanalyse.

peDOCS ist ein vom DIPF verantwortetes Repositorium speziell für erziehungs- und bildungswissenschaftliche Fachliteratur, das sowohl der Suche als auch der Publikation dient.

Die OER- Bibliographie der FIS-Datenbank ist eine kuratierte Zusammenstellung OER-bezogener Fachliteratur mit einem Fokus auf Medienkompetenz, Bildungspolitik, offener Pädagogik, OER- Infrastrukturen, Praktiken und Methoden sowie Studien, die OER behandeln.

MERLOT ist eine englischsprachige und interdisziplinäre Plattform für Akteur:innen aus Hochschule, Politik und Wirtschaft und bietet eine Material- und Literatursuche mit Ergebnissen im Kachelformat und Angaben zu Ursprung, Ressourcentyp und Beliebtheit.

die OER Knowledge Cloud ist eine englischsprachige kuratierte Sammlung von ausschließlich OER-bezogenen Inhalten, die mit diversen Filtern durchsucht werden kann.

LibGuides Community ist ein englischsprachiges Content Management System, das von Bibliotheken als gemeinsame digitale Plattform genutzt wird und nach diversen Aspekten durchsucht werden kann.

DOAJ ist eine unabhängige Plattform für Open-Access-Zeitschriften, auf der nach Themen gestöbert, mit Filtern spezifisch gesucht und direkt veröffentlicht werden. 

Auf der Plattform Zotero können wissenschaftliche Arbeiten gesammelt, zitiert und online und offline geteilt werden, in der Zotero OERinfo Gruppe werden OER-spezifische Inhalte gesammelt.

Die OER- Literaturliste der Ruhr-Universität Bochum ist eine nach Themen sortierte Linksammlung, z.B. zu Evaluation von OER, Material finden, Plattformen für lizenzfreie Bilder.

Der Überblick zu Open-Access- Zeitschriften des deutschsprachigen Open-Access-Forums ist nach Fachgebieten sortiert, es wird ein kurzer Überblick zum Stand von Open Access in den einzelnen Fachbereichen gegeben und dann als Liste aufgeführt, welche Zeitschriften und Fachportale es gibt.

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name der Urheberin soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Celestine Kleinesper für OERinfo – Informationsstelle OER.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.