< zurück zur Übersicht

Offene Bildungsmaterialien in der beruflichen Bildung



Das Thema OER ist im Kontext der UNESCO oder der Europäischen Kommission schon seit mehreren Jahren auf der Agenda. Im September 2017 fand der zweite UNESCO-Weltkongress zur OER in Ljubljana statt. Auch in Deutschland hat die Diskussion um offene Bildungsmaterialien deutlich an Fahrt aufgenommen. Im Vergleich zu anderen Bildungsbereichen steht die berufliche Bildung jedoch noch am Anfang der Entwicklung. Der Artikel skizziert Chancen und Herausforderungen, die mit dem Thema OER verbunden sind, und verdeutlicht diese anhand zweier Praxisbeispiele aus der beruflichen Bildung.

Der Beitrag wurde in der Ausgabe 6/2017 der Fachzeitschrift “Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis” des Bundesinstituts für Berufsbildung unter der Rubrik weitere Themen veröffentlicht.

Autoren

Grimm, Susanne; Rödel, Bodo

Link

Offene Bildungsmaterialien in der beruflichen Bildung

Erscheinungsjahr

2017

Sprache

deutsch