Vier Praktiken, um Mainstreaming OER voranzubringen – Das CARE-Framework

CARE-Framework, unter der Lizenz CC BY-SA 4.0
CARE-Framework, unter der Lizenz CC BY 4.0

Wie kann es gelingen, Mainstreaming OER voran zu bringen? Das CARE-Framework, eine Empfehlung, um OER nachhaltig zu verankern, beschreibt vier Praktiken, die Mainstreaming OER voranbringen können. „Sachwalter für OER“ (OER-Stewards) können durch die Anwendung dieser Praktiken dazu beitragen, das Bewusstsein, die Verbesserung, Verbreitung und Nachhaltigkeit von OER zu fördern.

Mit dem CARE-Framework verfolgen die Entwickler*innen die Absicht, eine vielschichtige und sinnstiftende Diskussion über die individuelle und organisatorische Praxis von OER und Offenheit in der Bildung herbeizuführen. Das Akronym CARE steht für contribute, attribute, release und empower, vier Praktiken, durch deren Anwendung offene Bildungsmedien zum Mainstream werden sollen.

Contribute: OER-Sachwalter tragen aktiv dazu bei, das Bewusstsein, die Verbesserung und die Verbreitung von OER zu fördern, sei es finanziell oder durch Sachleistungen.

Attribute: OER-Sachwalter praktizieren eine eindeutige und offensichtliche Zuschreibung, die sicherstellt, dass alle, die OER kreieren oder remixen, für ihre Beiträge richtig und eindeutig gewürdigt werden.

Release: OER-Sachwalter stellen sicher, dass OER über den Kurs und die Plattform, in der es erstellt oder geliefert wurde, hinaus freigegeben und verwendet werden kann.

Empower: Die OER-Sachwalter sind integrativ und bemühen sich, den unterschiedlichen Bedürfnissen aller Lernenden gerecht zu werden, auch durch die Unterstützung der Teilnahme neuer und nicht traditioneller Stimmen an der OER-Erstellung und -Anwendung.

Entwickelt wurde das CARE-Framework von Lisa Petrides, CEO and Founder of the Institute for the Study of Knowledge Management in Education (ISKME), Douglas Levin, President and Founder of EdTech Strategies, LLC und C. Edward Watson, CIO and Associate Vice President for Quality, Advocacy, and LEAP Initiatives at the Association of American Colleges and Universities (AAC&U).

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Gabi Fahrenkrog für OERinfo – Informationsstelle OER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.