OERinfo geht weiter!

Vier Jahre lang wurde der Auf- und Ausbau von OERinfo, der zentralen Plattform zum Thema Open Educational Resources (OER), im Rahmen der gleichnamigen Föderrichtlinie OERinfo, durch das BMBF finanziert. Das DIPF finanziert OERinfo nun um ein weiteres Jahr aus Sachmitteln des Deutschen Bildungsservers (DBS).

Welcome Back at Work, lakeland-furniture, CC BY 2.0
Welcome Back at Work, Foto: lakeland-furniture (via Flickr), CC BY 4.0.

Ende 2020 lief die Finanzierung des Projekts OERinfo durch das BMBF aus. Wir danken allen bisher beteiligten Kooperationspartner*innen an dieser Stelle für die hervorragende Zusammenarbeit der letzten Jahre. Alle bisherigen Blogbeiträge und Meldungen, die OERde-Karte und die Dossiers zu „Was ist OER in der Schule, Hochschule, Berufsbildung und Weiterbildung“ sind auch weiterhin an gewohnter Stelle über das Hauptmenü zu finden.

Das DIPF finanziert OERinfo nun um ein weiteres Jahr aus Sachmitteln des Deutschen Bildungsservers. Ziel ist es auch weiterhin, die (Fach)Öffentlichkeit zu Entwicklungen rund um OER zu informieren und die OER-Communities sowie die Communities im Bildungsbereich bei der gegenseitigen Vernetzung zu unterstützen.

Was Euch erwartet

In Kürze werden hier wieder regelmäßig Blogbeiträge rund um OER erscheinen und auch der OERinfo-Twitteraccount wird wieder aktiv am OER-Diskurs teilnehmen. Und auch der Podcast zugehOERt läuft wieder an. Er bekommt eine neue Stimme und es wurden bereits vielversprechende Gesprächspartner*innen eingeladen. Der OERinfo-Newsletter soll zukünftig vierteljährlich erscheinen und veröffentlichte Blogbeiträge auf einem Blick sowie einen Ausblick auf geplante Beiträge und Veranstaltungen bieten.

OERinfo auch weiterhin Medienpartner

Wir setzen die bewährte Medienpartnerschaft zwischen OERinfo und den OERcamps fort und begleiten die SummOERschool 2021 über unsere Kanäle. Nähere Informationen findet Ihr schon jetzt über Twitter, einer Sonderausgabe des OERinfo-Newsletter und bald auch in unserem Blog.

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Susanne Grimm für OERinfo – Informationsstelle OER.

4 Kommentare zu “OERinfo geht weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.