Neue Mitarbeiter*in für OERinfo gesucht – Jetzt bewerben!

Hiring, Foto: parveender, CC0.

Mit der Zusage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), die Informationsstelle OER für zwei weitere Jahre zu fördern, kann die erfolgreiche Arbeit des Projektes weitergeführt werden. In diesem Zusammenhang ist aktuell eine Stelle für die Redaktion von OERinfo beim DIPF in Frankfurt ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 30.11.2018.

Die Informationsstelle OER ist ein themenspezifisches Online-Portal, das für die Öffentlichkeit und fachliche Zielgruppen umfassende Informationen zum Thema OER zur Verfügung stellt. Ziel ist die breite Sichtbarmachung von OER und die Ansprache von neuen Zielgruppen. Der aktuelle Kenntnisstand soll für die Praxis aufbereitet, Informationen zu Best-Practice-Beispielen gebündelt und die Vielfalt vorhandener Initiativen abgebildet werden.

Für den Arbeitsbereich „Deutscher Bildungsserver“, angesiedelt beim DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein*e Mitarbeiter*in gesucht. Die Aufgaben dieser Stelle umfassen u.a. redaktionelle Tätigkeiten im Rahmen der Informationsstelle OER, die Beteiligung an Fachveranstaltungen sowie eine Unterstützung der Projektleitung.

Stellenausschreibung

Für das OER-Verbundprojekt Jointly schreibt edu-sharing.com außerdem mehrere Stellen in Weimar aus.

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Gabi Fahrenkrog für OERinfo – Informationsstelle OER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.