Blog Posts

Eine fünfte Komponente für das OER-Festival 2016: Mapping OER!


Lange stand es als „Geheimprojekt“ auf der Startseite zum OER-Festival 2016 – jetzt ist das Geheimnis gelüftet: Die fünfte Komponente zum Festival wird eine Abendveranstaltung bei Wikimedia Deutschland sein.

Weiter lesen

Österreichischer Staatspreis für Erwachsenenbildung geht an einen OER-MOOC


Sandra, herzlichen Glückwunsch! Was genau hat da von wem welchen Preis bekommen?

Weiter lesen

Unser Erklärvideo zu freien Lizenzen – was in 365 Tagen geschah


https://www.youtube.com/watch?v=8A0CgS66iE0

Weiter lesen

Welche CC-Lizenz ist die richtige für mich? (Infografik)


Weiter lesen

Deadlines voraus! Jetzt noch Beiträge für OER-Fachforum und fOERder-Award einreichen


Für das OER-Festival 2016 #OERde16 enden demnächst zwei Aufrufe, eigene Erfahrungen und neue Ideen für OER im deutschsprachigen Raum einzubringen. Dabei geht es unter anderem um 10.000 Euro für den fOERder-Award.

Weiter lesen

UNESCO veröffentlicht neue Definition zu OER (Übersetzung auf Deutsch)


Die UNESCO hat der Definition ein Update gegeben und die Beschreibung vereinfacht. Wir haben die neue Definition ins Deutsche übersetzt.

Weiter lesen

Neue OECD-Studie zu OER: "Open Educational Resources – A Catalyst for Innovation"


Die Studie kann im Volltext in der OECD iLibrary oder hier bei uns heruntergeladen werden.

Weiter lesen

Ruhm, Ehre und 10.000 Euro – JETZT für den OER-Award bewerben!


Ab sofort kann man sich für den OER-Award 2016 bewerben. Es gibt Ruhm, Ehre, Anerkennung und nicht zuletzt auch 10.000 Euro zu vergeben.

Weiter lesen

Studie zu Open Educational Resources in Deutschland: Entwicklungsstand und Perspektiven


Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich gemeinsam mit Maximilian Heimstädt und Jennifer Hill für die Technologiestiftung Berlin eine Studie zu Open Education in Deutschland – mit Fokus auf die Situation in Berlin – erstellt. Teil der Studie war ein Bundeländervergleich hinsichtlich öffentlicher Aktivitäten im Bereich freier Lehr- und Lernunterlagen (Open Educational Resources, OER). Bereits in der damaligen Studie wurde ein steigendes Interesse am Thema OER sichtbar. Ganz allgemein weist die OER-Debatte in Deutschland seit 2012 eine beträchtliche Dynamik auf, weshalb die Technologiestiftung Berlin im Rahmen einer Folgeerhebung die Entwicklung im letzten Jahr dokumentieren wollte.

Weiter lesen

Zur Definition von „Open“ in „Open Educational Resources“ – die 5 R-Freiheiten nach David Wiley auf Deutsch als die 5 V-Freiheiten


Zur Definition von „Offenheit“ wird häufig auf die 5 Rs von David Wiley verwiesen, die er in seiner Definition of Open Content skizziert. Im Folgenden findet sich eine Übersetzung und vorsichtige Erweiterungin Bezug auf OER. Im Deutschen werden die 5 Rs zu 5 Vs.

Weiter lesen