Save the Date – OERcamps 2017 in Nord, Süd, West und Ost

OERcamp 2017 – Save the Date!

Das OERcamp ist das Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum. Jetzt stehen Orte und Termine für 2017 fest. An vier Orten wird es insgesamt weit über 100 Workshops und Sessions zu OER geben.

OERcamp – BarCamp und Workshops rund um Open Educational Resources

Interessierte und Macher*innen zum Thema Open Educational Resources (OER) aus ganz Deutschland sind eingeladen, ihre Ideen und Projekte zu präsentieren und zu diskutieren.
Neu ist in diesem Jahr die regionale Ausrichtung von vier OERcamps in Nord, Süd, Ost und West.

Beim OERcamp zeigen OER-Macher*innen in Workshops und Sessions ihre Arbeit und laden zum praktischen Mitmachen ein. Das OERcamp findet 2017 bereits im sechsten Jahr in Folge statt. 2017 gibt es eine große Neuerung: Es gibt vier regionale OERcamps, jeweils eins im Norden, Süden, Westen und Osten Deutschlands.* Die OERcamps werden je zur Hälfte aus vorab geplanten und angekündigten Workshops und aus Barcamp-Sessions, die jeder vor Ort anbieten kann, bestehen. So stellen die Teilnehmenden ihr Programm für die beiden Tage selbst zusammen. Die Veranstalter erwarten dadurch insgesamt deutlich über 100 Programmpunkte aus allen Bildungsbereichen.

Termine, Orte und Partner

  • OERcamp Süd – 05./06.05.2017 in München – in Kooperation mit dem Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU)
  • OERcamp West – 12./13.05.2017 in Köln – in Kooperation mit der TH Köln
  • OERcamp Nord – 23./24.06.2017 in Hamburg – in Kooperation mit der Universität Hamburg
  • OERcamp Ost – im Herbst 2017 in Berlin – Details folgen

Anmeldung, Kontakt und Call for Workshops

Anmeldungen werden ab Februar möglich sein. Für Fragen und Anregungen stehen Sonja Borski und Gabi Fahrenkrog unter kontakt@oercamp.de zur Verfügung.
Insbesondere sind OER-Akteure aufgerufen, Ideen für Workshops einzureichen (derzeit formlos per E-Mail).

OERinfo ist Medienpartner

OERinfo – die Informationsstelle OER wird die OERcamps 2017 als Medienpartner begleiten. Wir werden im Vorfeld über Neuigkeiten berichten, im Nachhinein die Veranstaltungen dokumentieren und natürlich auch live vor Ort dabei sein.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Sobald es Neues gibt, informieren wir auf unserem Blog. Regelmäßige Updates senden wir via Facebook, Twitter, unseren RSS-Feed und Newsletter.

* Diese Neuausrichtung der OERcamps wird ermöglicht, weil die Veranstaltungen aus Mitteln des BMBF im Rahmen der Förderlinie OERinfo unterstützt werden. Die Trägerschaft der OERcamps wurde aus diesem Anlass auf den gemeinnützigen Verein ZLL21 e.V. übertragen. Die Agentur J&K – Jöran und Konsorten und die regionalen Partner werden den Verein bei der Veranstaltungsorganisation unterstützen.

 

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: TeamOERinfo für OERinfo – Informationsstelle OER.
Schlagworte: , , , ,
Es gibt 0 Kommentare.
2 Pings/Trackbacks für "Save the Date – OERcamps 2017 in Nord, Süd, West und Ost"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden