Synergieeffekte ermöglichen – OERinfo in der Fachzeitschrift Synergie

Foto von der Broschüre

Foto von Tobias Steiner für SynLLOER, CC BY 4.0

OER ist das aktuelle Schwerpunktthema der Zeitschrift Synergie: Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre. Darin wird über die Informationsstelle OER berichtet, es gibt einen Einblick in die Bildungspraxis mit OER und eine Extra-Broschüre fasst u. a. wichtige rechtliche Aspekte rund um OER zusammen.

OERinfo ist in der Ausgabe der Synergie prominent vertreten: Luca Mollenhauer, Jan Neumann, Sonja Borski und Ingo Blees stellen die Informationsstelle OER vor. Im Artikel “Die Informationsstelle OER – Information, Transfer und Vernetzung für OER” erklären sie deren Struktur und Aufgaben.

Caroline Surmann schreibt über europäische Policies zu Open Education und OER und es gibt Praxisberichte aus verschiedenen Bildungsbereichen.

In Form eines Extrahefts liegt der Zeitschrift die Synergie Praxis: OER – Open Educational Resources bei. Die Broschüre greift unter anderem Fragen zum Urheberrecht, zu OER-Fundstellen und zur Lizenzierung auf. Sie wird ergänzt durch das Infoposter „Der Weg zu OER“.

Das alles ist erst der Anfang: Die Zeitschrift Synergie startet mit der nun vorliegenden Ausgabe 03 einen Themenschwerpunkt zu OER, der sich über mehrere Ausgaben erstrecken wird. Kooperationspartner des Schwerpunkts zu OER ist das Projekt „SynLLOER“ (ein Projekt der BMBF-Förderrichtlinie OERinfo 2017).

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Sonja Borski für OERinfo – Informationsstelle OER.
Schlagworte: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden