#OERcamp 2017 West in Köln

Vier Möglichkeiten zur Teilnahme online

ein Sessionplan auf einer Pinnwand

Foto „Sessionplan analog“ von Gabi Fahrenkrog für OERinfo unter CC BY 4.0

Am Freitag und Samstag, 12. und 13. Mai 2017 treffen sich in Köln rund 200 Menschen für das zweite #OERcamp in 2017. Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, erklären wir vier Möglichkeiten zur Tele-Partizipation.

  1. Twitter: Der Hashtag zur Veranstaltungsreihe lautet #OERcamp17. Auch wir werden via @OERinfo twittern.
  2. Die Dokumentation erfolgt dezentral und kollaborativ über Etherpads. Alle Links dazu finden sich in diesem Google Doc.
  3. Einige Momentaufnahmen als Live-Video wollen wir als OERinfo auf Facebook senden.
  4. Nach der Veranstaltungen gibt es wieder einen Bericht und Podcasts mit den OER-Praktiker*innen hier im Blog.

OERinfo ist Medienpartner der OERcamps 2017. Zum ersten OERcamp dieses Jahres in München gibt es bei uns bereits einen ausführlichen Bericht und eine Twitter-Rückschau.

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für OERinfo – Informationsstelle OER.
Schlagworte: , , , , ,
One comment on “#OERcamp 2017 West in Köln
  1. Susanne Friz schreibt:

    Viele Grüße aus München aus dem FWU und viel Spaß beim OERcamp in Köln! Wäre auch gerne dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden