#OERde17 – Anmeldung

Das OER-Festival #OERde17 findet vom 27. bis 29.11.2017 in Berlin statt.

Ab sofort kann man sich für die Veranstaltungen des OER-Festivals 2017 anmelden. Es stehen voraussichtlich maximal 220 Plätze zur Verfügung. Den aktuellen Planungsstand des Programms gibt es auf den Unterseiten …

  • das OERcamp – das Treffen der Praktiker*innen (27./28.11.)
  • das OER-Fachforum – als Dialog der Macher*innen und Multiplikator*innen (28./29.11.)
  • der OER-Award – die Auszeichnung für Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum (mit Preisverleihung am 27.11.)
  • der OER-Atlas– die gebündelte Bestandsaufnahme der #OERde-Landschaft (veröffentlicht am 28.11.)

ZUM ANMELDEFORMULAR


Finanzielles und Formales

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt und werden in der Reihenfolge des Eingangs vergeben. Dabei ist das Datum der Bezahlung ausschlaggebend. Wird der Betrag nicht innerhalb von zwölf Tagen bezahlt, wird der Platz wieder freigegeben.
Für die Teilnahme fallen Unkostenbeiträge für Essen und Getränke wie folgt an:

  • € 0 – OERcamp Tag 1 (27.11.2017)
  • € 10 – Preisverleihung OER-Award (27.11.2017 Abendveranstaltung)
  • € 0 – OERcamp Tag 2 (28.11.2017 bis 16.00 Uhr)
  • € 49 – OER-Fachforum (28.11.2017 ab 16.00 Uhr und 29.11.2017)

Hier finden Sie das Anmeldeformular für das OER-Festival 2017.

Veranstalter

 

Partner