< zurück zur Übersicht

team@work: Tipps zur Arbeit mit Geflüchteten in Unternehmen



Der Online-Kurs für Ausbilder zur Arbeit mit Geflüchteten “team@work” hat den OER-Award 2017 in der Kategorie Aus-/Berufsbildung gewonnen.

Das digitale Lernangebot ist durch die Kooperation von Bildung und Begabung mit der Evonik AG entstanden und gemeinsam mit Ausbilder*innen, Auszubildenden mit Fluchthintergrund sowie mit Expert*innen aus der interkulturellen Förderpraxis entwickelt worden. Sie haben lösungsorientierte Antworten und Anregungen auf die zehn wichtigsten Praxisfragen zum Umgang mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund gefunden, um dern Stärken frühzeitig zu erkennen und zu fördern.

Die multimedialen Antworten bestehen jeweils aus einem Video mit Einschätzungen von Expert*innen, Hintergrundinformationen, Links zu weiteren Angeboten und einem ausdruckbaren Begleitheft.

Alle Texte und Videos, die sich auf der Plattform befinden oder eingebettet sind, sind mit einer CC BY Lizenz (Namensnennung 4.0 International) attribuiert. Durch die verwendete CC BY Lizenz handelt es sich um OER im engeren Sinn. Sie ermöglicht es, dass auch die wichtigen Stakeholder in der beruflichen Ausbildung, nämlich die Unternehmen selbst, diese OER weiterverwenden können. Darüber hinaus ermöglicht die Lizenz die Multiplikation über andere Weiterbildner*innen und Trainer*innen.

Autoren

Bildung & Begagung powered by Evonik

Link

team@work: Tipps zur Arbeit mit Geflüchteten in Unternehmen

Erscheinungsjahr

2017

Sprache

deutsch