Netzwerke/Stakeholder/ Institutionen


Sortierung

1

Bundeszentrale für politische Bildung

In Materialarten: Netzwerke/Stakeholder/ Institutionen
In Bildungsbereichen: SchuleWeiterbildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat den Auftrag, Bürgerinnen und Bürgern eine Auseinandersetzung mit Politik und politischen Themen zu erleichtern und damit politische Teilhabe zu fördern. Im Kern geht es darum, die Demokratie in Deutschland zu stärken. Dazu stellt die BpB eine Reihe von (Fort-)Bildungsangeboten bereit, die sich auch an Bürger, aber insbesondere an pädagogisches Personal aus dem Bereich Schule und Erwachsenenbildung richten. Auf dem Portal der BpB findet sich...

Quelle: Webseite der BPB

2Gesellschaft für freie Bildung e. V., CC-by-sa

Lernseite Serlo

Die freie Lernseite Serlo bietet Schülerinnen und Schülern professionelle Lernsoftware und didaktisch wertvolle Lernmaterialien. Erklärungen, Videos, Übungsaufgaben und weitere Formate werden nach Themen eingeordnet, miteinander verlinkt und entsprechend echter Lehrpläne sortiert. Serlo stellt damit eine praktische Hilfe für den Schulalltag und für das eigenständige Lernen und Üben dar. Jeder Nutzer kann auf Serlo in seinem eigenen Tempo lernen und die Lernmethode wählen, die zu ihm...

Quelle: Serlo

3

Open Educational Resources beim Bildungsserver Berlin-Brandenburg

In Materialarten: Netzwerke/Stakeholder/ Institutionen
In Bildungsbereichen: Schule

Der Begriff OER “Open Educational Resources” wurde erstmals im Jahr 2002 durch die UNESCO verwendet. Es gibt keine anerkannte deutsche Übersetzung. Hier werden wir “freie Bildungsmedien” verwenden.

Gemeint sind dabei Lehr- und Lernmateria...

4

openUP – Lehrende für freie Inhalte (OER) gewinnen

In Materialarten: Netzwerke/Stakeholder/ Institutionen
In Bildungsbereichen: HochschuleSchule

openUP möchte die Lehrenden an Schulen, Universitäten und Hochschulen zur Nutzung und zur Veröffentlichung von Open Educational Resources (OER) anregen. Im Rahmen des Train-the-Trainer-Ansatzes werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der E-Learning-Teams und der mediendidaktischen Zentren in ihrer Rolle als Multiplikatoren informiert und qualifiziert.

Die Multiplikatoren können dann entsprechend erworbene Kenntnisse und Informationen an die Lehrenden vor Ort weitergeben. Damit ...

5Bundeszentrale für politische Bildung (BPB), CC-BY

Spezial OER – Material für alle

Über den Einsatz sogenannter Open Educational Resources (OER) im Unterricht wird schon seit einigen Jahren diskutiert. Verschiedenste Akteure – von Bildungsanbietern über gemeinnützige Institutionen bis hin zur Politik – haben das Bekanntmachen und die Verbreitung freier Bildungsmaterialien auf ihre Agenda gesetzt. In den Schulen selbst jedoch führt das Thema noch immer ein Schattendasein. Das folgende Spezial soll hier Abhilfe schaffen: Die Beiträge liefern Grundlagen zum Thema frei...

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung (BpB)

6Bundeszentrale für politische Bildung, Kooperative Berlin / .Lichtschliff. bilder + töne e.V.

Werkstatt.bpb.de – Digitale Bildung in der Praxis

Das Projekt werkstatt.bpb.de – Digitale Bildung in der Praxis fragt, diskutiert und erforscht, wie das Lernen in Zukunft aussieht. Wie können Technologien und Onlineangebote genutzt werden, um Jugendliche dort abzuholen, wo sie sind? Wie lassen sich Themen des Geschichts- oder Politikunterrichts – wie Demokratie und Menschenrechte – an Klassen vermitteln, in denen zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus Familien stammen in deren Erfahrungshorizont Themen wie Zweiter Weltkrieg oder Ma...

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung