Netzwerke/Stakeholder/ Institutionen


Sortierung

1

Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF)

In Materialarten: Netzwerke/Stakeholder/ Institutionen
In Bildungsbereichen: HochschuleWeiterbildung

Die Aufgabe des DGWF ist die Förderung, Koordination und Interessensvertretung von Weiterbildung und Fernstudiengängen, die von Hochschulen getragen werden. Dabei nimmt der DGWF zunehmend auch die Veränderungen durch die Rolle der neuen Medien und lebenslanges Lernen in den Blick. Zu den Aufgaben des DGWF gehören Beratung, Öffentlichkeitsarbeit, Ploitikberatung und Forschung.

Quelle: Webseite der DGWF

2

openUP – Lehrende für freie Inhalte (OER) gewinnen

In Materialarten: Netzwerke/Stakeholder/ Institutionen
In Bildungsbereichen: HochschuleSchule

openUP möchte die Lehrenden an Schulen, Universitäten und Hochschulen zur Nutzung und zur Veröffentlichung von Open Educational Resources (OER) anregen. Im Rahmen des Train-the-Trainer-Ansatzes werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der E-Learning-Teams und der mediendidaktischen Zentren in ihrer Rolle als Multiplikatoren informiert und qualifiziert.

Die Multiplikatoren können dann entsprechend erworbene Kenntnisse und Informationen an die Lehrenden vor Ort weitergeben. Damit ...

3Bundeszentrale für politische Bildung, Kooperative Berlin / .Lichtschliff. bilder + töne e.V.

Werkstatt.bpb.de – Digitale Bildung in der Praxis

Das Projekt werkstatt.bpb.de – Digitale Bildung in der Praxis fragt, diskutiert und erforscht, wie das Lernen in Zukunft aussieht. Wie können Technologien und Onlineangebote genutzt werden, um Jugendliche dort abzuholen, wo sie sind? Wie lassen sich Themen des Geschichts- oder Politikunterrichts – wie Demokratie und Menschenrechte – an Klassen vermitteln, in denen zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus Familien stammen in deren Erfahrungshorizont Themen wie Zweiter Weltkrieg oder Ma...

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung