OER-Bibliographie (FIS-Literaturdatenbank)



Die OER-Bibliographie aus der FIS-Literaturdatenbank beinhaltet eine Auswahl der wegweisenden Veröffentlichungen zu Open Educational Ressources, die frei zugänglich und verfügbar sind. Eingeschlossen im Literaturverzeichnis sind u.a.:

  • Studien zum Einsatz von OER in allen Bildungsbereichen
  • Politische Strategien
  • Praxishandreichungen für Lehrende
  • Konzepte offener Pädagogik
  • Grundlagenwerke zu Medienkompetenz und E-Learning
  • Forschung zu OER-Infrastrukturen

Weitere frei zugängliche Literatur können Sie in der FIS-Literaturdatenbank recherchieren. Einfach in "Erweiterte Literatursuche" den Haken bei "online verfügbare Dokumente" setzen.



Logo Fachportal Pädagogik

Sortieren:
Titel: auf ab | Erscheinungsjahr: auf ab


11
Grimm, Susanne; Rödel, Bodo

Open Educational Resources (OER) für die Berufsbildung.

2019
12
 

Open Educational Resources (OER) im Lichte des Augsburger Analyse- und Evaluationsrasters (AAER).

In einem früheren Band dieser Reihe (Fey/Matthes, Das Augsburger Analyse- und Evaluationsraster für analoge und digitale Bildungsmedien (AAER), Bad Heilbrunn 2017) wurde bereits das AAER vorgestellt und in domänenspezifischen Konkretisierungen in seiner Anwendung gezeigt. Eine besondere Herausforderung für Lehrkräfte, aber auch für alle in der Lehramtsausbildung Tätigen stellen aktuell Open Educational Resources (OER) dar, deren – bisher vernachlä...

2019
13
Dudek, Brittany; Duran, Darci; Parscal, Tina

Wide Open Voices: Experiences of OER Course Developers

As the affordability of higher education dominates the spotlight, open educational resources (OER), low cost, and free-to-student materials are widely offered as a solution. This paper outlines the experiences of course developers who contributed to a large-scale OER initiative, including training, knowledge, effort, and satisfaction of course development support services. (As Provided).

2019
14
Hodgkinson-Williams, Cheryl Ann; Trotter, Henry

A Social Justice Framework for Understanding Open Educational Resources and Practices in the Global South

At the heart of the open educational resources (OER) movement is the intention to provide affordable access to culturally relevant education to all. This imperative could be described as a desire to provide education in a manner consistent with social justice which, according to Fraser (2005), is understood as ‚parity of participation‘. Drawing on her concept of social justice, we suggest a slight modification of Fraser’s framework for critically analysing ways in which the ...

2018
15
Wiley, David; Hilton, John

Defining OER-Enabled Pedagogy

The term ‚open pedagogy‘ has been used in a variety of different ways over the past several decades. In recent years, its use has also become associated with Open Educational Resources (OER). The wide range of competing definitions of open pedagogy, together with its semantic overlap with another underspecified term, open educational practices, makes it difficult to conduct research on the topic of open pedagogy. In making this claim we do not mean to cast doubt on the potential e...

2018
16
Rittberger, Marc

Offene Bildungsmedien erfolgreich nutzen.

Am Anfang stand ein Beschluss der Kultusministerien der Länder, der eigentlich in eine ganz andere Richtung zielte. Sie hatten sich Ende des Jahres 2011 vertraglich dazu verpflichtet, Schulrechner systematisch nach urheberrechtswidrig erstellten Kopien von Produkten der Schulbuchverlage durchsuchen zu lassen: mit sogenannten Schultrojanern. Auch wenn dieser Plan nach heftigen Protesten bereits im April 2012 wieder aufgegeben wurde, setzte er doch nachhaltig eine neue Entwicklung in Gang,...

2018
17
Koschorreck, Jan

Offene Bildungsressourcen – offene Bildungszugänge? Chancen und Herausforderungen.

Die zeitliche und örtliche Unvereinbarkeit von Bildungsangeboten mit der eigenen Lebensführung ist mit das größte Bildungshindernis für Erwachsene. OER (Open Educational Resources, deutsch: offene Bildungsressourcen) in digitalen Formaten und ihre entsprechende Verfügbarkeit eröffnen dagegen raum- und zeitunabhängige Möglichkeiten der Weiterbildung. Bieten also OER wertvolle Chancen für BildungsaufsteigerInnen? Aber braucht es für die Le...

2018
18
Grimm, Susanne; Rödel, Bodo

Potenziale und Herausforderungen von OER in der Berufsbildung.

‚Die Diskussion über Open Educational Resources (OER) nimmt in Deutschland an Fahrt auf. Unterstützend wirken hier die Maßnahmen der aktuellen OER-Förderlinie des BMBF. Allerdings wird der Diskurs in der beruflichen Bildung bis jetzt nur verhalten geführt. Der Fachbeitrag stellt – gestützt auf Experteninterviews – die wesentlichen Punkte zu OER in der beruflichen Bildung vor. Abschließend werden daraus resultierende Handlungsfelder skizzi...

2018
19
Nkuyubwatsi, Bernard

Revisiting the Reusability and Openness of Resources in the Massachusetts Institute of Technology Open Courseware

The marketing of the Massachusetts Institute of Technology (MIT) Open Courseware gives the impression that it has the potential to contribute to quality open learning and opening up higher education globally. It is from this perspective that the potential contribution of Open Educational Resources (OER) units in the MIT Open Courseware to opening up higher education in Rwanda was investigated. Ten OER units were sampled as objects of the study. I took the role of an archive analyst, giving fu...

2018
20
 

Successfully disseminating and exploiting project results and products of strategic partnerships.

This handbook is intended primarily for project coordinators and project partners of the strategic partnerships key action (KA2) as they hold key positions in terms of the dissemination and exploitation of product and project results. However, it might also be of interest and helpful to other project leaders in Erasmus+, e.g. those implementing mobility projects (KA1). It contains:the description of key elements of the dissemination process, consolidated with visual prompts; helpful recommend...

2018